Samstag, 23. Juni 2018

Deutschland - Schweden, 20 Uhr, Sotschi

So, DFB-Jungs, die Generalprobe ist vorbei, ab heute wird es wirklich, wirklich ernst!!!

Als hochverehrte Federbärchen-BlogLeserInnen kommt ihr in den exclusiven Genuß, die Kabinenansprache von Federschorsch schon jetzt zu erleben. Aber Vorsicht, er ist seit Sonntag immer noch stinkesauer und versucht es nun auf der emotionalen Ebene:

"Kämpfen und verlieren = kann passieren. Nicht kämpfen und verlieren = das ist eines noch amtierenden Weltmeisters nicht würdig. Bitte lasst uns Fans nicht in dem Glauben, dass ihr ohne Leidenschaft auf dem Platz steht. Ein Gefühl von Lustlosigkeit beim Turnier der Titelverteidigung hat sich Fußball-Deutschland nicht verdient...
Da meine 9-1-1 Taktik ausschließlich von der mexikanischen Mannschaft umgesetzt wurde, haken wir unser Auftaktspiel in Gruppe F einfach ab.
Höchschte Konzantration auf das zweite Gruppenspiel: Schweden ist ein schwieriger und ernstzunehmender Gegner! Heute wollen wir Kampfgeist, Feuer und Begeisterung auf dem Rasen sehen! Lasst uns mitjubeln und -leiden, aber am Ende auf jeden Fall triumphieren! Ein Ausscheiden in der Vorrunde ist für meine Gefühle viel zu früh! Nehmt Euer Herz und die Beine in die Hand, lasst Euch nicht bremsen und schenkt uns ein paar Tore mehr als die Schweden schießen!"


Um seiner Ansprache Nachdruck zu verlieren und das "Feuerwerk auf dem Rasen" bildlich darzustellen, hat Rasenschrosch das Feuerzeug in Fußballform seines Urur-Opas vom Speicher geholt. Ein Selfie damit soll Glück bringen... wollen wir's hoffen, Rasenschorsch!

Mittwoch, 20. Juni 2018

Urlaub genießen!

"Und, was machst Du so im Urlaub?"

Ich: Vormittag Natur, Nachmittag Fußball pur!
Ronaldo zu Kaffee und Kuchen ist wie ein Sahneklecks auf meinem Cappuccino (obwohl Marokko richtig gut gespielt und unverdient verloren hat...) !!!

Montag, 18. Juni 2018

So gewinnt man ja nicht mal einen Blumentopf!

Mein armer Rasenschorsch befindet sich seit dem Schlußpfiff nach dem ersten Gruppenspiel Deutschland - Mexiko in einer Art Schockstarre und steht für Kommentare im Moment nicht zur Verfügung. Dafür sucht er nach den verpassten Chancen von gestern abend...


Sonntag, 17. Juni 2018

Deutschland - Mexiko, 17 Uhr, Moskau Luschniki

In ein paar Stunden ist es also soweit, unsere Jogi-Jungs starten ihre Mission: Wir für 5!

Mein Blutdruck steigt, das Herz rast, der Puls befindet sich im vierstelligen Bereich. Während ich mich zitternd an einer Deutschland-Fahne festhalte (die ich im Notfall vor die Augen halten kann), behält nur wirklich einer einen klaren Kopf und hilft mit letzten analytischen Tipps die Zeit bis zum Anpfiff zu überbrücken: mein Rasen-Schorsch!

"Mexiko ist ein schwieriger und ernstzunehmender Gegner! Darum lautet die Devise: Das Runde muss ins Eckige, denn alles andere als ein Sieg hilft uns im Auftaktspiel nicht weiter. 3 Punkte stärken Fräulein Feders Nerven, die Psyche der DFB-Buben und unseren Platz in der Gruppe F.

Dafür eignet sich das bewährte 9 -1 - 1 Spielsystem:

9 Feldspieler bedienen den Angriff, alles tummelt sich im gegnerischen Strafraum. Der Ball wird nur nach einem höflichen "Bitte" der Gegner per angedeutetem Fehlpass abgegeben, nur um ihn sofort über enggemachte Räume wieder zurück zu erobern.
Über die Flügel, links oder rechts, auch über die Mitte ist eine Option, wird Druck aufgebaut: Pressing, Pressing, Pressing. Jeder muss wissen, dass wir nur mit Schönspielen unseren Titel bestimmt nicht verteidigen! Nach dem ersten Treffer gibt es kein Halten mehr und der Sieg kann uns nicht mehr genommen werden!

1 Sollte widererwartend der Ball vor unserem Tor gefährlich werden, sorgt dieser Abwehrspieler dafür, dass sofort die 9 aus dem Angriff wieder loslegen können.

1 Torwart, nur für den Fall... Die Null muss stehen!"

Rasen-Schorsch demonstriert uns auf nachfolgendem Foto anschaulich, wie der ideale Strumangriff auszusehen hat:


Ich will ja nicht pessimistisch sein, aber was machen wir, wenn der mexikanische Nationaltrainer Speedy Gonzales im Sturm einsetzt?

Donnerstag, 14. Juni 2018

Mögen die Spiele beginnen!

Ja, nun ist es endlich soweit: Heute startet die Mission zur Fußball-WM-Titelverteidigung!

Mein Wunsch an unsere Nationaljungs:

Kämpft mit Leidenschaft,
siegt mit Stolz, 
verliert mit Respekt,
aber gebt niemals auf! 

Rasen-Schorsch's exclusive Experten-Tipps vor dem Eröffnungsspiel, wie ihr Euch bis heute abend noch opitmal vorbereiten könnt:

1. Panini-Sticker-Album auf Vollständigkeit prüfen, ggf. noch flink eine Tauschbörse in der Nähe aufsuchen.
2. Deutschland-Trikot aus dem Schrank holen, aufbügeln und für Sonntag bereit legen.
3. Baldrian-Tabletten bei der Fernbedinenung platzieren.
4. Erstmal entspannt zurücklehen, aber ...
5. ... ALLE, wirklich ALLE WM-Spiele der Gruppenphase anschauen, um unseren potientiellen Gegner im Finale schon jetzt besser analysieren und einschätzen zu können.
6. Wie immer: Höchschte Konzentration!

Vor unserem ersten Spiel in der Gruppe F meldet sich Rasen-Schorsch rechtzeitig am Sonntag in der Früh mit letzten wichtigen Informationen und Prognosen zum ersten Sieg in spe der DFB-Elf!


***

Samstag, 9. Juni 2018

Holt uns den 5. Stern vom Fußballhimmel!!!

Auch ich habe mich in den letzen Wochen intensiv auf die bevorstehende Fußball-WM in Rußland vorbereitet!
Dank meiner unermüdlichen Bemühungen konnte ich den weder bekannten noch berühmten Fußball-Amateurspieler Georg Rasenschreck, genannt "Rasen-Schorsch", für exklusive Experten-Tipps auf dem Federbärchen-Blog gewinnen!

Trotz hervorragender Kenntnisse (Rasenschorsch schaut jedes Free-TV-Fußballspiel an) wurde er von Jogi nicht in die Nationalmannschaft nominiert und hat daher Zeit, für meinen Blog zu schreiben.

Das bedeutet: zu Beginn der WM und bei jedem Deutschland-Spiel in der Gruppenphase wird er das Match hier vorab analysieren. Wie lange er uns erhalten bleibt, entscheiden unsere Nationaljungs auf dem Rasen, am liebsten natürlich bis zum Finale!

Ich sage nur: WATCH   THIS   PLACE !!!

Auf seinem Trikot trägt er die Rückennummer 12punkt, also 12., weil er wie ein 12. Mann hinter der Mannschaft steht!


PS: Obwohl ich weder zeichnen noch malen kann, bin ich seit einiger Zeit in die Modellpuppen aus dem Künstlerbedarf verliebt! In einem kreativen Moment kam mir die Idee, die Puppe aufgrund ihrer Beweglichkeit als Fußballspieler zu verzieren. Nicht perfekt, aber vielleicht macht Euch mein Rasen-Schorsch eine ebensolche Freude wie mir :-)!

Dienstag, 1. Mai 2018

Schönen 1.Mai!

Ich wünsche Euch einen schönen 1.Maifeiertag!


***