Sonntag, 29. März 2020

Gesichtsmaske für die Seele!

Letzten Freitag hat Mama in der Tageszeitung einen Artikel der Ärztekammer gelesen. Darin rät der Präsident der Bevölkerung zum Tragen von einfachen oder selbstgemachten Gesichtsmasken in der Öffentlichkeit. Die Masken garantieren zwar keinen Ansteckungsschutz, könnten das Risko jedoch ein wenig minimieren...

Ganz vorsichtig fragte Mama mich: "Könntest Du mir so eine Maske nähen?" Die Antwort kann nur lauten: Yes, I can!

Das Internet bietet eine Vielzahl von Schnittmustern, ich habe mich für das von Buttinette entschieden (hier findet ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung, dafür ein herzliches Dankeschön!).

Statt des Drahtes habe ich Pfeifenputzer für die Abschlußkanten oben und unten verwendet, dadurch schmiegt sich der Mundschutz perfekt an die eigene Gesichtsform an. Zudem habe ich für die Befestigung an den Ohren Gummibänder durch die Seitennähte gezogen.


Ich nenne es für mich zudem eine Schutzmaske für die Seele! Das gestrige Einkaufen hat mir wieder gezeigt, dass lange noch nicht alle Mitmenschen verstanden haben, was ein Abstand von 1,5 Meter sowie Rücksichtnahme bedeuten!

Passt gut auf Euch auf, bleibt gesund und guten Mutes! Alles Liebe!

***

Sonntag, 22. März 2020

#stayhome and #flattenthecurve

[Unbezahlte Werbung]

Das #stayhome zahlt sich aus: ich bekomme meine Strickprojekte ruckizucki fertig!
Heute liegt in München tatsächlich ein bisschen Schnee,  so dass meine neue Wintermütze perfekt zum Wetter passt!

Anleitung: Walanda von Katrin Schubert
Material: Sweet Gergia Yarns Superwash DK in den Farben oceanside und birch aus dem wunderbaren Lanaphilia-Onlineshop.


Passt gut auf Euch auf und bleibt gesund!

***

Samstag, 14. März 2020

Preparing for Easter...

Sind sie nicht süß, meine gehäkelten Eierwärmer-Mützchen in Hasen- und Lämmchenform?


Die Anleitung findet ihr auf der Seite von Lindt-Schokolade: hier entlang - viel Spaß beim Häkeln!

***

Sonntag, 8. März 2020

Stricktuch "Cafe Knitting" von Stephen West

[Unbezahlte Werbung, Anleitung und Material selbst bezahlt]

Was war das für ein Wochenende - also wettertechnisch gesehen:
Gestern noch Sturm und Schneefall, heute schon wieder Sonnenschein und strahlend blauer Himmel!

Wir gut, dass ich mit einem selbtsgestrickten Tuch immer gut gerüstet bin, am liebsten nach einer Anleitung von meinen Lieblingsdesigner und von mir selbsternannten Strickchef Stephen West :-) !


Anleitung: Cafe Knitting Shawl von Stephen West, zu ravelry geht's hier entlang.
Wolle: Aurora von Das Mondschaf, Farbe: last unicorn

Habt noch einen erholsamen und kreativen Sonntag und einen guten Start in eine stressfreie Woche!

***

Dienstag, 31. Dezember 2019

Ein gutes neues Jahr 2020!

Ich wünsche Euch allen ein glückliches, gesundes und kreatives neues Jahr!

Pünktlich vor Mitternacht ist mir noch dieses süße gestrickte Glücksschwein von den Nadeln gehüpft, es heisst Dorle und ich hoffe, es macht seinem Namen als Glücksbringer alle Ehre!


[Unbezahlte Werbung]
Anleitung: "Daisy the Pig" von Lovely Knit Creation
Wolle: Cool Wool Baby von Lana Grossa

***

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Mein heißgeliebtes Glücksschwein "Heidi"

[Unbezahlte Werbung]
Schaut mal, ist dieses Schweinderl nicht herzallerliebst? Ich bin komplett hin und weg, quasi seit dem ersten Blick schockverliebt und dieses Gefühl hört zum Glück auch überhaupt nicht auf! Das Beste: Glücksschwein "Heidi" gehört mir - juhuuuuuuuu!


Geschenkt hat es mir die liebe Anke Dörr, quasi eine vorgezogene Weihnachtsüberraschung, denn ich habe es schon letzten Freitag bekommen! Kennengelernt haben Anke und ich uns über ebay in der Kategorie Bärenmachen :-), und als Bärenmacher haben wir uns auch gleich ins Herz geschlossen! Anke ist eine begnadete Bärenkünstlerin und ihre Werke könnt ihr auf ihrer Facebook-Seite Bärwerk bewundern. Aber Heidi, Heidi gehört mir!

Ich wünsche Euch allen frohe und besinnliche Weihnachtstage!

***

Samstag, 21. Dezember 2019

Wichtige Verkehrsinformation für alle Weihnachtsteilnehmer!

[Unbezahlte Werbung wegen Verlinkung, Material selbst bezahlt]

"Achtung, Achtung: Auf dem Weg zum Christkind befindet sich - neben Strohsternen, Weihnachtskarten und Adventskränzen - ein herrenloser Mini-Strickpullover auf der Straße! Die Autofahrer werden gebeten, vorsichtig zu fahren, aber auf keinen Fall über das Kleidungsstück!


Den Besitzer, vermutlich einen eifrigen Helfer des Christkinds, der den Pulli im Eifer des Weihnachtsgefechts verloren haben könnte, möge sich umgehend an der Himmelfahrtspforte melden! Danke für Ihre Aufmerksamkeit!"

Ich wünsche Euch einen wunderschönen 4. Advent!

Inspiration für den Mini-Pulli: Tiny Sweaters von Malia Mae, abgeändert nach meinen Vorstellungen
Wolle: Cool Merino Wool von Lana Grossa

***