Dienstag, 1. Dezember 2020

Schönen ersten Dezember!

Nein, ich bin auf keinen Fall zu alt für einen Adventskalender!!! Und ein ganz lieber Mensch kennt mich so gut und hat mir einen mit lauter Piepmätzen geschickt! Was passt besser zu Frau Federbärchen als lauter gefiederte Freunde, und das über 24 Tage lang? Das heutige Bild hat mich schon so berührt, dass ich es gerne mit Euch teile!

Schönen ersten Dezember für Euch!
 
 
"Der Adventskalender mit unseren gefiederten Freunden" aus dem St-Benno-Verlag [unbezahlte und unbeauftragte Werbung] 
 
***

Sonntag, 29. November 2020

Schönen ersten Advent!

Ich wünsche Euch einen schönen und frohen 1. Advent!

Wir haben vor einigen Jahren in einer Weihnachtszeitschrift eine geschnitzte schwangere Muttergottes entdeckt. Die Figur hat mich damals total angesprochen, was passt besser zum Advent als Maria, die auf die Geburt ihres Sohnes wartet?

Da wir heuer den Advent doch eher indoor verbringen werden, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer Holzschnitzerei gemacht! Wie ihr seht, bin ich fündig geworden und wir konnten unsere Adventsecke auf dem Esstisch mit der kleinen Figur dekorieren!


***

Freitag, 20. November 2020

Schönes Wochenende!

Ich bin ein ganz großer Fan von Wetter- und Bauernregeln!!! Wir haben extra zwei Kalender, auf denen wochenweise Sprüche für die passende Jahreszeit angedruckt sind - leider kann ich sie mir nie merken... Trotzdem fasziniert mich, woraus Menschen vor nicht allzu langer Zeit das Wetter für die kommende Jahreszeit gedeutet haben, das ja letztendlich über volle Mägen oder furchtbaren Hunger entschieden hat...
Bei diesem Foto ist mir jedoch ausnahmsweise wieder eine Regel für den Herbst eingefallen:
"Wenn das Blatt am Baume bleibt, ist der Winter noch recht weit."
Der November hat sich in diesem Jahr von seiner besonders schönen Seite gezeigt! So viele Blätter wie auf diesem Bild, das ich vor drei Wochen aufgenommen habe, hängen in der Zwischenzeit zwar nicht mehr, aber noch genug, dass sich hoffentlich die Wetterregel bewahrheitet! 
 

Habt ein schönes Wochenende!
 
***

Mittwoch, 18. November 2020

Das Körbchen mit den gestrickten Weihnachtssocken füllt sich...

Tadaaaaa...und noch ein Sockenpaar darf in das Weihnachtsgeschenke-Körbchen wandern:

Anleitung: Richtungswechselsocken von Tanja Steinbach aus dem Buch "Mein ARD Buffet Strickbuch"

Wolle: Austermann hand-painted

[Unbezahlte und unbeauftragte Werbung, Anleitung und Material selbst bezahlt]


Das Muster und die Farbkombi gefallen mir außerordentlich gut! Jetzt liegt zur Abwechslung aber mal wieder ein Tuch auf meinen Stricknadeln :-)!

***

Freitag, 6. November 2020

Nochmal Socktober

[Unbezahlte und unbeauftragte Werbung, Material selbst bezahlt]

Ja, der Socktober 2020 ist leider schon Geschichte, aber meine erste Teilnahme hat mir richtig Spaß gemacht! Hier seht ihr mein zweites Paar nach der Anleitung von Tanja Steinbach, das gleich in mein Körbchen für die gestrickten Weihnachts-Geschenk-Socken gewandert ist!

Ihr werdet lachen, mein erstes Weihnachtspäckchen habe ich letztes Wochenende schon überreicht. Die Beschenkte arbeitet in der Gastronomie, und da wir alle nicht wissen, wie sich die Lage weiterentwickelt, wollte ich auf Nummer sicher gehen, dass meine selbstgenadelten Socken pünktlich unter dem Christbaum liegen :-) !

Anleitung: Socktober 2020 von Tanja Steinbach

Wolle: Lana Grossa Meilenweit Cashmere

Passt bitte alle gut auf Euch auf und bleibt gesund! Es ist schwierig für uns alle, aber nur wenn wir aufeinander Rücksicht nehmen, wird diese Phase ein gutes Ende nehmen! Alles Liebe!

***

Samstag, 31. Oktober 2020

Gute Gedanken in einer etwas anderen Zeit...

 

Habt ihr auch Träume und Ziele, die Euch gerade in diesen Zeiten ein wohliges Gefühl bescheren? Dabei geht es mit gar nicht um Pläne, die auf meiner To-Do-Liste stehen oder die ich zu 1000% realisieren werde. Allein der Gedanke daran macht mich glücklich.
Dazu gehört für mich das Pilgern auf dem Jakobsweg, zuallererst natürlich der camino in Spanien mit Ankunft in Santiago de Compostela! Einmal einen Gottesdienst in der Kathedrale unter dem riesigen Weihrauchfass feiern, ob ich da meinen Kopf einziehen müsste? Aber auch direkt vor der Haustür gibt es Jakobswege, für jede Kondition ist etwas dabei.
Ich lese sehr viel über den Jakobsweg, höre Podcasts, gucke Filme und Berichte und unterhalte mich mit ehemaligen Pilgern. Jedes Mal fasziniert es mich aufs Neue, was der Weg mit jedem einzelnen Pilger macht - meist verbergen sich dahinter wunderbare Geschichten. Wenn ich Pilger mit der Muschel am Rucksack sehe oder einen Wegweiser mit dem Jakobswegsymbol, rufe ich innerlich "buen camino" und wünsche den Pilgern alles Gute auf ihrer wohl persönlichsten Reise.
Ob ich den Weg jemals selber gehen werde? Ich weiß es nicht, zumal ich etwas etepete und damit kein Freund von Sammelunterkünften bin, aber der Gedanke daran macht mich froh!
 

Ich wünsche Euch herzerwärmende und fröhliche Träume! Passt auf Euch auf und bleibt gesund!
 
 ***

Freitag, 23. Oktober 2020

Socktober 2020 von Tanja Steinbach

[Unbezahlte und unbeauftragte Werbung, Material selbst bezahlt]

Zu meiner wieder erwachten Sockenstricklust kam mir der Socktober von Tanja Steinbach gerade recht! Mit großer Begeisterung habe ich ihr diesjähriges Sockenmuster nachgestrickt und finde das Ergebnis richtig, richtig schön! Die Anleitung dazu gibt es kostenlos auf Tanja Steinbach's Homepage - hier entlang.

Auch dieses Paar wandert in meinen Korb für Weihnachtsgeschenke, es soll meiner Lieblingsverkäuferin aus unserem Bioladen warme Füße schenken. Ich nenne diese Dame meine Energie-Tankstelle, eine Fünf-Minuten-Begegnung mit ihr reicht aus, um meine Stimmungs-Akkus für mindestens eine Woche positiv zu laden! Solche Menschen sind ein Geschenk!

***