Samstag, 26. September 2009

Herbstimpressionen aus Bad Wörishofen

Meine Mama und ich haben ein paar wunderschöne und erholsame Urlaubstage in Bad Wörishofen verbracht. Ein paar Impressionen habe ich für Euch als Mitrbingsel in den Koffer gepackt!

In der Früh war es oft sehr nebelig, so wie sich hier der Klosterkirchturm von Bad Wörishofen in dichten Wolken versteckt:


Aber wenn die Sonne sich durchgekämpft hat, waren der Farbenvielfalt keine Grenzen gesetzt:






Der Schmetterling war so von dem Nektar begeistert, dass ich ganz nahe an ihn heran durfte und einige tolle Fotos von ihm machen konnte:


Das ist Urlaub: auf den Rücken legen und durch die Baumkronen den Himmel beobachten...


Schön, was die Natur an Früchten hervorbringt:


Na, und was in einem Kurort auf keinen Fall fehlen darf, ist ein .... KURSCHATTEN: Meiner hieß Tosca und war eine wunderschöne Mops-Dame, hihi! Im Eiscafé setze sie sich sofort zu uns auf die Bank und ließ sich richtig herschmusen :-)!

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    das sind aber schöne Bilder - wir wären gerne mitgekommen! :o) Der Herbst hat einfach was... so viele Farben! Toll! Auch die Hundedame, hihi! Witzich!

    Liebe Grüße
    Tine und Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    froi mi, dass Du so schöne Tage hattest.
    Schade, dass Du Deinem Kurschatten zu Hause nicht mehr becircen kannst :-))
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für schöne Herbstbilder, ich liebe diese Farben im Herbst!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hi Claudia!

    Your photos are beautiful!

    I added a link to your blog on my own blog.
    I hope you will accept to do the same.

    Thanks,
    Hugs,
    Sophie.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Herbstbilder hast du uns mitgebracht, vielen Dank. Ich liebe die Herbstfarben.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich war heute bei dir stöbern und bin begeistert von deinem Blog.
    Dein Header sieht fantastisch aus.
    Die Herbstbilder sind ein Traum....
    Danke das du sie uns zeigst.Ich arbeite ja schon auf wihnachtliches hin*GG*
    man kann ja nie früh genug damit beginnen.
    Ganz liebe Grüsse,
    Christine

    AntwortenLöschen