Donnerstag, 1. Oktober 2009

Erstes Herzerl ist genäht!

Meine Nähma und ich haben uns zerstritten, denn wir wollten gemeinsam keine Rundungen nähen…
Aber dank telefonischer Unterstützung von Elke und viiieeeel Geduld von meinem Heffalump (er hat mir gezeigt, dass es Sinn macht, das Gaspedal der Nähma mit Gefühl zu betätigen und als Vorbild gleich die Flügel genäht :-) ) ist doch noch mein erstes Tilda Herz aus dem neuen Weihnachtsbuch entstanden *freu*! Nähma und ich sind wieder versöhnt, hihi!



Das Herzerl wird ein Geschenk für eine liebe Bäuerin am Achensee, auf deren Bauernhof wir liebend gern unsere Urlaube verbringen!

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Herzen, das ist dir sehr gut gelungen.
    Ganz liebe Grüsse,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn du Streit hattest mit deiner Nähma, so ist dir das Herz doch gelungen und macht der Beschenkten sicher Freude!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Total herzig das Herzerl! Bitte mehr davon Claudia, denn du und deine Nähmaschine haben sich ja jetzt lieb ;o))
    Knuddelsüße Freitagsgrüße vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  4. LOL ... versöhnt kann man doch wunderbar ins Wochenende gehen.
    Das Herzl ist Dir und Dener Namä wunderbar gelungen. Sieht allerliebst aus.
    Wunderschönes Wochenende Iris

    AntwortenLöschen
  5. So so.....du hattest also streit mit deiner Nähm. hihi wie gut das es Elke gibt. Dein Herz ist wunderschön geworden Claudia. Die Bäuerin am Achensee wird sich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Wie, streitest du wirklich mit deiner NäMa?? Ich muß immer noch schmunzeln.
    Dabei sind diese Maschinchen doch tooootal handzahm.......o.k.......manchmal lassen sie auch die Nadel durch die Finger sausen......alos aufgepasst.

    Dein Herz ist wunderschön geworden und ich möchte bitte noch mehr davon sehen.

    AntwortenLöschen
  7. Soooo ein schönes Herzli! Da wird sich die Beschenkte bestimmt superdoll freuen! :o) Ich hoffe, Deine Nähmaschine und Du habt euch wieder ein bisschen freundschaftlich angenähert, bei so einem herzigen Projekt?!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Herz hast Du genäht und ich bin froh, dass Du Dich mit Deiner NäMa wieder verträgst.

    schau bitte mal auf meinen letzten Eintrag in meinem Blog....
    ich habe einen Award bekommen...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen