Montag, 12. Oktober 2009

Garfield

Nach meinem Kurschatten Tosca aus Bad Wörishofen habe ich auch am Achensee heftig geflirtet. Der Auserwählte hieß diesmal Garfield! Schaut nur diese Augen…., wer kann da schon widerstehen *seufzundschwärm*



Jeden Morgen hat mein allerliebster Heffalump zusätzlich zu unseren Frühstückssemmeln ein bisschen Frischwurst mitgebracht und es wurde erstmal mit Garfield gefrühstückt!

Sein Bäuchlein konnte sich trotz Leckerlis sehen lassen:


Bei all der nahrhaften Stärkung durfte auch die Bewegung nicht zu kurz kommen, so nun tollen wir mal rum und krallen uns in Federbärchens Bein:


Aua, das tut weh, Garfield! Aber kann man bei diesem Blick böse sein? Ich nicht … beiß weiter, Garfield!


Lecker, so ein Menschenzeh!!!!


Wann spielen wir weiter?


Miauuuu, passe ich noch durch den Gartenzaun nach der Portion Wursti?


Wie lange der Kopfsalat wohl vor meinen Krallen sicher ist?


Pass gut auf Dich auf, mein kleiner Garfield, damit wir Dich beim nächsten Urlaub wieder knuddeln können!
PS: Heute habe ich im Wetterbericht gesehen, dass es in Achenkirch schon schneit, Garfield erlebt also gerade seinen ersten Schnee :-)!

Kommentare:

  1. Schmelz wie niedlich.
    Daumen-Drück, dass Garfield Dir beim nächsten Treffen wieder in den Zeh kniffelt :O)
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. also claudia, da kann aber wirklich jeder mann eifersüchtig werden... bei dem blick, dem fell und dieser figur :0)
    hoffe, er friert jetzt nicht an seinen samtpfoten und ihr seht euch mal wieder...
    vlg und drücker von elke

    AntwortenLöschen
  3. Deinen Urlaubsflirt finde ich auch niedlich, nur hätte er mich nicht beißen dürfen!
    Der Blumenstrauß ist ja ein Gedicht!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ist der mal niedlich - da hätte ich auch heftig geflirtet...bin doch so ne Katzenmama. Mein Mann behauptet ja, dass mein Schmusekater noch vor ihm käme...

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  5. So ein süßes Katzi...! *schnurr*! Wir haben auch so ein Exemplar zu Hause - allerdings in schwarz und eher etwas zurückhaltender. Aber trotzdem ganz klar Katze!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. So eine schöner Kater. Der dürfte auch bei mir einziehen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Lieblings-Federbärchen

    Die Fotostory ist ein Traum. Ich mußte so schmunzeln.
    Garfield ist eine wunderschöne Katze und sieht seinem Namensgeber schon ein wenig ähnlich.
    Man sieht, wie viel Apaß ihr mit ihm hattet.
    Vielen Dank, daß du uns die wunderschönen Bilder gezeigt hast.

    Drückerli
    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Claudia....was für ein hübscher Kerl, Dein Urlaubsflirt....bei dem Blick werden bestimmt nicht nur Frauenherzen schwach ;O)
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  9. Mit so einem Urlaubsflirt waren die Tage bestimmt noch viel schöner. Herrliche Fotos von einem sehr charmanten Jungkater!
    LG Silke

    AntwortenLöschen