Donnerstag, 24. Dezember 2009

Weihnachten

Die heilige Nacht



So war der Herr Jesus geboren
im Stall bei der kalten Nacht.
Die Armen, die haben gefroren,
den Reichen war´s warm gemacht.

Sein Vater ist Scheiner gewesen,
die Mutter war eine Magd,
sie haben kein Geld besessen,
sie haben sich wohl geplagt.

Kein Wirt hat ins Haus sie genommen;
sie waren von Herzen froh,
dass sie nich in Stall sind gekommen.
Sie legten das Kind auf Stroh.

Die Engel, die haben gesungen,
dass wohl ein Wunder geschehn.
Da kamen die Hirten gesrpungen
und haben es angesehn.

Die Hirten, die will es erbarmen,
wie elend das Kindelin sei.
Es ist eine Gßschicht für die Armen,
kein Reicher war nicht dabei.

Ludwig Thoma



Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest! Genießt die gemütlichen Stunden mit lieben Menschen und laßt Euer Herz vom Kerzenschein erleuchten!
Frohe Weihnachten!

Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    die Wünsche gebe ich sehr gerne an Dich zurück.

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich wünsche dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia - Euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest - liebe Grüsse Ines

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich bin ja leider heute erst wieder on, möchte aber Dir und Deinen Lieben auch etwas verspätet
    wunderschöne Weihnachtstage wünschen und viele bärige Momente.
    Alles Liebe Iris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,

    Auch ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010!
    Liebe Grüße

    Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    danke für Deine lieben Wünsche. Auch Dir und Deiner Familie noch entspannte Zwischen-den-Jahren-Zeit und einen guten und stimmungsvollen Rutsch in ein gewsundes und vorwiegend heiteres Jahr 2010
    GLG Myriam

    AntwortenLöschen