Freitag, 28. Mai 2010

Garfield - die Super-Nanny



"Garfield geht es gut" - das war für mich die schönste Nachricht zu Beginn unseres Urlaubs, als ich Garfield nach drei Monaten wieder in die Arme nehmen konnte *freufreufreu*! Mit ordentlich viel Proviant im Gepäck dachten wir uns gutgerüstet für die täglichen Katzenfütterungen von Garfield und seiner Schwester Lucky, doch da lagen wir nicht ganz richtig, wie sich schnell heraustellte...

Zunächst zog es Garfield aufgrund des Regenwetters bei den Fütterungszeiten vor, in die mitgebrachte Tüte zu verschwinden, um dort im Trockenen seine Mahlzeiten einzunehmen :-)!



Wenn der Regen mal kurzfristig nachließ war es auch im Apfelbaum ...



oder im Blumentopf seeeehr gemütlich.



Nein, das ist keine Dressur, ich schwöre, diese Tanzfigur hat Garfield frewillig beim Spielen mit der mitgebrachten Fellmaus gemacht. Sind diese Unterschenkel nicht oberknuffig *schwärm*?



Unsere Bäuerin erzählte uns, dass Garfield vor zwei Monaten kastriert wurde, was ich persönlich sehr gut finde. Seit dieser Operation kümmert er sich rührend um seine Geschwister aus dem Wurf vom letzten Herbst, weshalb wir ihm den Spitznamen "Super-Nanny" gegeben haben :-)! Es war wirklich sooo süß mitanzugucken, wie sich die Kleinen um ihn scharrten und ihn mit bewundernden Blicken anhimmelten. So wurden aus den eigentlich zwei Katzen morgens und abends plötzlich acht Samtpfoten und unser Proviant musste deutlich aufgestockt werden. Wir haben allen Namen gegeben und da wir uns in jede einzelne verliebt haben, möchte ich sie hier vorstellen.

Flocke:


Wuschel (mein persönlicher Favorit - nach Garfield natürlich):


Schneeweißchen (vorne im Bild) und Schneewittchen:


Tiger:


Tiger zeigt uns hier eine besonders trickreiche Form der Wasseraufnahme aus einer Dachrinne *schmunzel*:


Zu guter Letzt möchte ich ein Foto von "Mama", der Mutter all dieser lieben Katzen incl. Garfield zeigen. Bisher war sie so scheu, dass uns kein Foto gelang. Diesmal hat es geklappt.


Wir freuen uns schon so auf das nächste Wiedersehen mit den knuffigen Vierbeinern!

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    Deine Samtpfoten sind sehr süß. Ich kann durchaus verstehen, dass Du das nächste Mal mehr Futter mitnehmen mußt.
    Wuschel ist toll und trägt seinen Namen nicht ohne Grund ;0)
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und Danke für die schönen Bilder.
    Viele Grüße und ein Batschie ... Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Claudia, das ist ja eine knuffige Rasselbande. Kann mir gut vorstellen, wie sie Deine Futtervorräte aufgefuttert haben... lach... Mir würde nach Garfield auch Wuschel am besten gefallen. Leider habe ich eine Katzenallergie :-((
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. da ist ja ein Mietzchen bezaubernder als das andere, einfach zum Knuddeln die ganze Bande!
    Ich glaube,ich hätte an Deiner Stelle alle ins Auto gepackt und mit heimgenommen!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Was für bezaubernde Bilder, dankeschön dafür!

    Erstaunlich, dass sie alle so unterschiedlich aussehen, aber wirklich alle ausnahmslos zum Rausklauen! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    was für tolle Bilder!!! Ich bin ja so ne Katzenmama - ich glaub, ich hätt sie alle geschnappt und mit nach Hause genommen....
    Aber dein Garfield ist schon was ganz besonderes! Ich möcht ja auch mal sooo schöne Bilder von meinem Katerle machen, aber der Lump hält einfach nicht so still!!! Großes Kompliment!

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia, Garfield´s Familie ist wirklich bezaubernd. Ich könnte da nicht so standhaft bleiben und würde glatt einen mitnehmen...wenn die Auswahl nicht so schwierig wäre.
    Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  7. Boah Claudia,
    ich bin verliebt. Ich glaube, da muß ich auch mal hinfahren.
    Was für süße Katzen. Danke für die schönen Bilder.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Katzenfotos sind dir da gelungen.....Kompliment!!!
    Ich finde es auch erstaunlich wie unterschiedlich sie alle aussehen.
    Ich glaube, ich würde die ganze Zeit dasitzen und die Samtpfoten beobachten ;O)
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Claudia ... ich werf mich auf den Boden vor Lachen ... Garfield in der Tüte .. wie süß ist das denn ♥
    Ich finde es immer wieder toll, dass ihr 2 euch wiederseht. Und beim nächsten Mal nimmst Du besser ein kleines Täschen fü Deine Klamöttchen und den großen Koffer für Leckerlies mit :O)

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen