Montag, 24. Mai 2010

Vom Urlaub zurück



Nach 12 Tagen Urlaub am Achensee melde ich mich wieder zurück!
Die ersten 9 Tage gab es leider nur Dauerregen und kühle Temperaturen, aber halb so schlimm! Mit Bärchennähen, Kuchen- und Brotbacken und viel spannender Lektüre brachte ich die Zeit gut rum. Die letzten drei Tage verwöhnte uns dann die Sonne und so wurde es doch noch was mit der Schifferlfahrt und der Wanderung :-)!



Diesen Piepmatz hat mein allerliebster Heffalump vor die Linse gebracht, das Foto gefällt mir so gut:



Und hier eine kleine Vorschau auf den nächsten Blog-Eintrag, muss aus den 500-Garfield-Fotos erst die schönsten herausfischen, hihi!



Frisch erholt freue ich mich auf den nächsten Tirol-Urlaub!
Habt einen guten Wochenstart!

Kommentare:

  1. Huhu Claudia,
    schön das du wieder da bist. Ich hatte dich schon vermisst. Boah 9 Tage Dauerregen ist wirklich fürchterlich. Na du hast dich ja mit schönen Dingen beschäftigt und ich bin gespannt auf neue Bilder.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    willkommen zu Hause. Die Fotos sehen ja sehr nach Erholung aus, aber 9 Tage Dauerregen ist ja wirklich der Horror. Bin schon gespannt auf weitere Fotos !!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebste Claudia!
    Erst dacht ich, schade! Dann hab ich aber überlegt, dass schlechtes Wetter manchmal mehr Rihe und Erholung bietet, als der Aktionsdrang, der ausbricht, wenn die Sonne scheint!
    Ich freu mich sehr, dass Du dich gut erholt hast!
    Allerliebste Entspannungsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia und herzlich Willkommen "daheim".
    Mensch Dauerregen hast Du wirklich nicht verdient :O(
    Dann sehen wir wohl bald Foddies von einem treifnassen Garfield???
    Ich hoffe, Du hast wenigstens jetzt grad Sonnenschein bei Dir.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass Du gut erholt aus dem Urlaub zurück bist.
    Schade nur, dass das Wetter nicht wenigstens etwas trockener war. Aber Du scheinst Die Zeit ja gut genutzt zu haben.
    Und ein paar schöne Fotos hast Du auch schon für uns.
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    wie schön, dass Du wieder daheim bist.
    Ich glaube auch, dass es manchmal nicht wirklich schlimm ist, wenn das Wetter uns zur Ruhe zwingt und bei Dir hab ich wegen Langeweile ja eh keine Sorge, Dir fällt ja bestimmt was ein. Bin gespannt, was Du so genäht hast.
    Deine Katzenbilder sind wie immer schön.
    Liebe Grüße aus Rutesheim von Elke Drücker und Batschie

    AntwortenLöschen
  7. schön, dass du wieder da bist, liebe Claudia und ich freu mich schon auf deine Katzenbilder....

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen