Mittwoch, 16. Juni 2010

Federhäschen "Maude"

Habt ganz lieben Dank für Eure feinen Kommentare zu Federhäschen "Tilly", ich freu mich sehr darüber!

Heute stellt sich das zweite Federhäschen "Maude" genauer vor:



Sie ist 14,5 cm groß und aus grauem Alpaca genäht. Puschelbauch und Schwänzchen sind aus weißem Plüsch. Gesicht wieder gefilzt und Schnurris aus echtem Pferdehaar!



De Karotten sind als Proviant für unterwegs unverzichtbar!



So, das war´s erstmal mit den Federhäschen, weiter geht es mit Federfanten :-)!
Habt eine angenehme Restwoche!

Kommentare:

  1. Das ist ja noch so ein schnuffiges Häschen!
    Und dann gibt's noch Federfanten? Klasse, freu mich schon drauf!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mensch ist die süß, dieses Puschelchen am Po... zum Verlieben!!! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein süßes Wuschel-Puschel-Hasi!!!
    Außerdem gefällt mir bei Maude die Stellung der Öhrchen besonders gut!
    Federfanten???....Du kannst einen ja richtig neugierig machen!
    Dann wünsche ich Dir mal fröhliches Nähen ;0)
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sooo süß!
    Ach komm, das kann doch nicht Dein Ernst sein... das letzte Federhäschen :0(
    Aber obwohl... Federfanten hört sich auch spannend an... komm lass mal sehen... bin gespannt, wie die dann aussehen.
    Viele liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, deine Federhäschen sind der Knaller! Ob Tilly oder Maude....beide zum rausmopsen! Deine Ausstellung wird bestimmt ein großer Erfolg. Schade, daß ich nicht dabei sein kann!
    Auf deine Federfanten bin ich schon sehr gespannt!
    Ich wünsch dir einen wunderfeinen Abend!

    Dicke Knuddler

    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Boah Claudia,
    ich bin begeistert. Dein Federhäschen ist die Wucht in Tüten....dieses Gesicht.....TOLL!!
    Nun bin ich auf die Federfanten gespannt. Mach hinne...;O))

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen