Freitag, 2. Juli 2010

Erstes Törtchen



Dank Tines Unterstützung ist am Wochenende mein erstes Törtchen entstanden! Oh, das macht Spaß, da ist wohl die "Backsucht" bei mir ausgebrochen, hihi!

Kommentare:

  1. Huhu Claudia,
    wie praktisch, ein Törtchen backen ohne den Backofen bei dieser Hitze anzuschalten....Kicher.
    Das Törtchen ist toll geworden und du hast Recht, es artet in Backsucht aus.

    Schönes Wochenende, liebe Grüße und morgen schön die Daumen drücken.
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. hallo Claudia,

    oh wie schööön das geworden ist!!!!! Und die Stoffauswahl gefällt mir supergut.

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. sehr lecker sieht Dein 1.Törtchen aus, das macht direkt Lust auf mehr!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist es geworden!!!
    Ja, so mit Nadel und Faden backen macht richtig Spaß und geht nicht auf die Hüften ;o)
    Bin mal gespannt, was Du noch so bäckst.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  5. So schön und vor allem kalorienfrei!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch ganz bärgeistert und schon mächtig gespannt auf die nächsten Sorten ;o))

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Grinsel-froi .. wie süß, dass die Törtchen Dich auch eingefangen haben :O)
    Sind die nicht irre???
    Ein toller Anfang, bitte weiter backen!!!
    Liebe Herd-zu-Herd-Grüße Iris

    AntwortenLöschen