Sonntag, 25. April 2010

Nähemma und ich - erstes Mal!

Meine Nähemma und ich - wir haben uns beschnuppert und von meiner Seite aus kann ich nur sagen, ich bin überglücklich mit ihr und seeeehr zufrieden *freu*!
In der aktuellen April/ Mai 2010 Ausgabe der Zeitschrift Landidee findet sich eine Anleitung für ein Gartenkörbchen. Na, einen Garten haben wir leider nicht, aber die Tasche hat mir so gut gefallen, dass ich sie mir als Basteltasche nähen wollte. Guckt mal, das ist dabei herausgekommen:



Rundherum sind aufgesetzte Taschen, da passen Zangen, Splintendreher, Maßbänder wunderbar hinein!
Innen ist Stauraum für den restlichen Bärennähkrimskrams, der Innenstoff zeigt lauter kleine Erdbeeren.



Meine Mama wollte auch gleich so ein Tascherl und da ich noch ein bißchen Hühnerstoff übrig hatte, gab´s die Außenseite in Federviehoptik. Innen ist sie einfarbig beige.



Bei beiden Taschen habe ich oben an der Abschlußkante auch gleich die Zierstiche asuprobiert, Nähemma schnurrt wie ein Kätzchen :-)!

Samstag, 17. April 2010

Madeleine - mein erstes Federpüppchen



Ich freu mich so, Euch heute mein Püppchen Madeleine vorstellen zu können. Mit dieser Puppenart habe ich ja aus den Tilda-Büchern schon immer geliebäugelt, aber selber machen habe ich mich nicht recht getraut.
Mein Lieblingsstoffladen in München Quilt und Textilkunst hat vor kurzem einen Kurs "Feen im Zaubergarten" mit Claudia Kuhn angeboten, da musste ich mitmachen!





So ist Madeleine entstanden, 37 cm groß! Der Kurs hat richtig viel Spaß gemacht und es könnten durchaus noch weitere Federpüppchen folgen :-)! Ein bißchen neidisch bin ich ja auf ihre Haarpracht, dieses Volumen ... ganz ohne Stylingprodukte, hihi!

Mittwoch, 7. April 2010

Nähemma

Endlich, endlich habe ich es getan und mir eine Nähma zugelegt! Sie heisst Nähemma und ist vor kuzem bei uns eingezogen!



Nach langem Überlegen habe ich mich gegen eine Internetbestellung und für den Kauf bei einem kleinen Händler direkt in unserer Nähe entschieden, den wir durch Zufall entdeckt haben! Er hatte mein Wunschmodell gleich vorrätig und ich bekam eine einstündige Einführung in die Maschine! Das war ein toller Service! Und wenn Probleme auftauchen, kann ich jederzeit vorbeikommen. Das war mit der Mehrpreis wert!

Und als erstes Projekt habe ich mir den Schnitt von Amy Butler "Blue Sky Hats" gegönnt. Bitte beachtet die große Krempe, da kann ich im Sommer auch noch Garfield und Lucky Schatten spenden *kicher*!



Ich freu mich schon auf´s Nähen!

Samstag, 3. April 2010

Grüße vom Osterhasen



Schaut, da steht der Osterhase,
trägt eine Brille auf der Nase
und eine Schürze, riesengroß,
bemalt uns Eier pausenlos.

Um ihn herum nur bunte Eier,
stehen bereit für die Osterfeier.
Frau Hase packt alles sicher ein,
kein Ei darf am Fest zerbrochen sein.

Am Ostermorgen versteckt er leise,
die Ostereier auf seine Weise.
Zwischen Frühlingsblumen und jungem Gras
Entdecken wir Grüße vom Osterhas.

von Annegret Kronenberg



Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest! Genießt die Feiertage und lasst es Euch gut gehen!
Frohe Ostern vom Federbärchen Claudia

Donnerstag, 1. April 2010

Hühnertasche

Ich liebe die Filme und Bücher von „Pettersson und Findus“ von Sven Nordqvist.
Besonders angetan haben es mir in diesen Geschichten die Hühner, die gerne Kaffeeklatsch halten und Mützen stricken :-) !!!!
Daran musste ich denken, als ich diesen Hühnerstoff gekauft habe, er gefiel mir so gut, dass ich daraus gleich einen Einkaufsbeutel genäht habe!