Mittwoch, 30. Juni 2010

Lukas



Lukas vor, noch ein Tor!
Lukas ist quasi ein Fußballer äh -bär :-)! Ich habe seine Nase beim ersten Deutschlandspiel in der Vorrunde gestickt und mir vorgenommen, er soll den Vornamen des allerersten deutschen Torschützen bei dieser Weltmeisterschaft bekommen - und das war Lukas Podolski!



Lukas ist aus Alpaca genäht und ca. 14 cm groß!
Hoffentlich bringt er Deutschland am Samstag gaaaaanz viel Glück :-)!

Sonntag, 27. Juni 2010

Besuch von Tine



Gestern hat mich Tine in München besucht und wir haben einen wunderschönen Tag verbracht.

Zuerst wurden ein paar Bastel- und Stoffläden unsicher gemacht, dann gab es leckere Stärkung bei einem kleinen Italiener in der Nähe des Viktualienmarkts.

Anschließend fuhren wir zu uns nach Hause, wo uns mein allerliebster Heffalump mit Kaffee und einem Eis mit frischen Erdbeeren erfrischt hat.

Trotz intensivem Gedankenaustausch :-) waren wir auch kreativ und Tine hat mir das Törtchen-Basteln gelernt *freu*, das hat so viel Spaß gemacht!



Und schaut mal, Tine hat mir ein gang ganz liebevolles Ü mitgebracht, alles in rosa gehalten, genau Federbärchens Geschmack:



Darin enthalten waren schöne Spitze auf ganz tollen Spulen/ Klammern, Glasuntersetzer mit Rosenmotiven und kleine Förmchen für unsere Nadelkissen-Törtchen.
Danke,liebe Tine, ich habe mich über Deinen Besuch sehr gefreut - hoffentlich bald wieder!

Dienstag, 22. Juni 2010

Fant o Fant, wir sind die Federfanten ...

Hallo, ich bin es, der Schorsch!
Morgen abend spielt Deutschland im letzten Gruppenspiel und ein Sieg muss her! Ich drück fantenmäßig alle Zehen, damit das gut ausgeht! Vor lauter "Uweseelerblasen" ist mein Hut ganz schön verrutscht!



Warum ich diesen Trachtenhut trage, wollt ihr wissen? Na, ihr kennt doch alle die Geschichte mit Hannibal, seinen Elefanten und den Alpen. Ein paar meiner Vorfahren hatten damals keine Lust weiter zu maschieren und sind in Oberbayern einfach aus der Expedition ausgestiegen. Sie haben sich im Voralpenland niedergelassen, und da bin ich heute!



So, jetzt habe ich wirklich keine Zeit mehr, ich muss schon mal vor den Fernseher und Daumendrücken für Deutschland! Fant o Fant, wir sind die Federfanten ...

Donnerstag, 17. Juni 2010

Priscilla träumt von ...

... einer Hochzeit wie heute in Schweden!

Den ganzen Tag hängt sie schon im Vorhang und spielt "Schleppe und Schleier" :-)

Für die Fotos konnte ich sie kurzfristig aus den Gardinen befreien, aber auf die Rosen an den Ohren hat sie unbedingt bestanden.



Ein bißchen schüchtern guckt sie noch in die Welt, ein Traumfant ist auch nicht in Sicht, denn der zweite Federfant, den ich Euch bald vorstelle, ist traumprinzmäßig leider nicht nach ihrem Geschmack! Er sei ihr zu bayerisch!?! Hab ein bißchen Geduld, liebe Priscilla, der richtige Federfant kommt betimmt für Dich!



Priscilla ist 15 rüsselmäßige cm groß!
Habt einen schönen Sonntag!

Mittwoch, 16. Juni 2010

Federhäschen "Maude"

Habt ganz lieben Dank für Eure feinen Kommentare zu Federhäschen "Tilly", ich freu mich sehr darüber!

Heute stellt sich das zweite Federhäschen "Maude" genauer vor:



Sie ist 14,5 cm groß und aus grauem Alpaca genäht. Puschelbauch und Schwänzchen sind aus weißem Plüsch. Gesicht wieder gefilzt und Schnurris aus echtem Pferdehaar!



De Karotten sind als Proviant für unterwegs unverzichtbar!



So, das war´s erstmal mit den Federhäschen, weiter geht es mit Federfanten :-)!
Habt eine angenehme Restwoche!

Sonntag, 13. Juni 2010

Federhäschen "Tilly"

Jaaa, mir war mal wieder nach einem neuen Hasenschnitt und so ist das Federhäschen "Tilly" entstanden:



Tilly ist ohne Löffel 14 cm groß. Ihr Fellchen ist kurzfloriges rosa Mohair mit einem puscheligen Plüscheinsatz an Bauch und Schwänzchen. Die Gesichtspartie ist gefilzt und die Schnurris aus echtem Pferdehaar! Immer dabei: Ihr Körbchen mit frischen Eiern :-)



Tilly ist auch schon nimmer alleine, hier eine kleine Vorschau auf Federhäschen Nummer 2:



So, jetzt wünsche ich uns allen einen erfolgreichen Fußball-Sonntag!!!!!!!!!!!!!!!!Ich bin schon ganz aufgeregt!

Dienstag, 8. Juni 2010

Lisbeth



So, schön langsam werden alle UnFertigenBären, an denen ich in unserem Regenurlaub gearbeitet habe, fertig und ich kann sie Euch vorstellen.
Den Anfang macht Lisbeth, ein ca. 15 cm großes Bärenmädchen aus verfilztem Mohair.
Bei ihrem Schnitt hatte ich Lust, mal wieder den "Hauch" eines klassichen Bärchen (denn streng klassisch ist er nicht) umzusetzen. Arme und Beine sind etwas schmaler und der Bauch besteht aus vier Teilen.



Seid lieb gegrüßt!

Sonntag, 6. Juni 2010

Eine zweite Chance ...

... wollten wir dem Achensee geben, sich nach insgesamt gut 35 Regentagen (incl. unserem Urlaub, hihi) von seiner Schokoladenseite zu zeigen. Kurzentschlossen haben wir das Wochenende dort verbracht und wurden nicht enttäuscht *freufreufreu*:



Natürlich haben wir es nicht versäumt, Garfield zweimal zu besuchen und zu verköstigen *nochmehrfreu*!



Bei Sonnenschein sieht doch alles gleich ganz anders aus:



So, jetzt wird es aber höchste Zeit, dass mal wieder ein paar Kreativfotos eingestellt werden :-)! Nächster Post ist schon in Arbeit!
Habt einen guten Wochenstart!

Samstag, 5. Juni 2010

Federbärchens erste Ausstellung



Nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen, an meiner ersten Bärenausstellung teilzunehmen. Da Bad Wörishofen neben dem Achensee zu meinen Lieblingsorten gehört, ist das ein prima Ort für meine "Premiere" :-)!

Die Bärenbörse findet am Wochenende 31.07./ 01.08.2010 zwischen 11 und 17 Uhr statt!
Wer Lust hat auf einen Besuch - ich würde mich sehr freuen.
So, und jetzt heisst es nähen, nähen, nähen - die Vorbereitung läuft, hihi!