Donnerstag, 10. Februar 2011

Mein Name ist Tee, Früchte-Tee ...

Sicher kennen Sie meinen Vetter, den Glühfein. Aber diese Sorte unserer roten Familie kümmert sich mehr um die alkoholischen Getränke.
Da meine Federmama seit 2 Wochen mit einer fiesen und hartnäckigen Erkältung kämpft, bin ich eingesprungen.



Wie mein Name schon sagt, bin ich auf die Zubereitung von leckerem Tee spezialisiert. Damit es meiner Federmama bald wieder besser geht, habe ich ihr einen exquisiten Tee zubereitet.

Hier seht ihr die Vorbereitungen:



So, damit er auch schmeckt, muss das Ganze jetzt ziehen, also bitte entschuldigen Sie mich, ich muss jetzt IN die Tasse :-)!



Mmmmmhhhh, der Tee ist lecker, Früchtetee, vielen Dank! Damit geht es bestimmt bald besser!
PS: Früchtetee ist 14 cm groß und nach dem Schnitt vom Nicht-Ski-Fahrer Bruno genäht :-)!
Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Mhm, Früchtetee, lecker! ;O) Nachdem du so schön deine Mama pflegst geht es ihr sicher bald wieder besser! Gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. hallo mein liebes Füchslein,

    dein Früchte-Tee ist mal wieder herzallerliebst geworden und ich wünsch dir, dass du gaaanz schnell wieder gesund wirst....

    Liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Federbärenmami ist krank :o(((((((
    Pfleg' Sie schnell wieder gesund.
    Aber wenn man dich so ansieht, macht allein schon der Anblick wieder munter.

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Kathi & Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh Claudia, da hast Du aber einen ganz goldigen fleißigen Helfer....ich musste doch sehr schmunzeln bei dem Anblick der Bilder....ein kleiner Schelm ist Dein Früchtetee auch noch ;O)
    Ich wünsche Dir gute Besserung!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  5. Himmel, Claudia! Sind das süße Fotos - der kleine Früchtetee ist superniedlich - und wie du ihn fotografiert hast, macht echt Laune!
    Besser Dich bald - mit Erkältung ist nicht zu spaßen!
    Allerliebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Was ist dein Früchtetee für ein Süßer!
    So würde ich den sogar mögen!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Früchtetee. Bestell der Claudia gute Besserung von uns und pflege Sie noch ein bisschen mit Tee.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  8. Oje Du Arme. Gute Besserung, Claudia. Erhol Dich gut!
    liebe Gruesse
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. hallo claudia,
    ich hoffe du bist rasch wieder fit! dein früchte-tee ist zuckersüss und die fotos sind wundervoll geworden!
    lg laura

    AntwortenLöschen
  10. Gut das Claudia so eine tolle Pflegekraft hat. Da wird sie bestimmt schnell wieder gesund. Du machst das wirklich toll und hast eine so gesunde Farbe.;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. dein früchtetee gefällt mir sehr gut, wirklich ein schönes bärli und eine tolle farbe
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  12. Wie süüüß! Von so einem Schätzchen würde ich mir auch gerne eine Tee zubereiten lassen. Das Bärlein ist Dir wieder supergut gelungen - und mich freut natürlich besonders, dass Glühfein jetzt farbliche Verstärkung bekommen hat. :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Früchtetee und diese Sorte in Form eines süßen kleinen Bärchens ganz besonders....

    Liebe Claudia,
    ich hoffe es geht dir besser, ansonsten wünsche ich dir Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die tolle Tee-Zubereitungs-Anleitung kleiner süßer Früchte-Tee! Ich probier das gleich mal mit Hustentee, vielleicht hilft es. Hoffentlich gehts Deiner Mama besser!

    AntwortenLöschen
  15. oooh was für ein süßer! und die farbe ist der knaller! gaaanz liebe grüße! di
    ;0)

    AntwortenLöschen