Dienstag, 7. Juni 2011

Leopold hält Sommerschlaf ...

"Federmama, strickst Du mir eine Kuscheldecke? Rot und warm soll sie sein!"



Au fein, das ist eine gute Idee, Leopold! Bei den sommerlichen Temperaturen machen wir ein schönes gemütliches Picknick und Du darfst auf Deiner eigenen Decke im Grünen sitzen, einverstanden?



"NEIN - ich will keine Decke, um mich drauf zu setzen, sondern um mich einzuwickeln!"

?????

"Jawohl, wer hält denn diese Hitze aus? Ich mache ab sofort einen Sommerschlaf und mummle mich mit der Decke in den Kühlschrank! Warum glaubst Du, haben wir Bären so dickes Fell? Doch nicht um im Sommer zu schwitzen, sondern damit wir im Winter nicht frieren!"

Wie bitte? Du bist doch kein Eisbär (oder etwa doch?)? Es gibt keinen Bär, der einen Sommerschlaf hält!



"Bin ich etwa KEIN Bär? Irgendeiner muss ja wohl immer die erste Idee dazu haben! Und jetzt mach bitte die Tür zu, damit das Licht ausgeht und es nicht zu warm hier drinnen wird. Wecken darfst Du mich, sobald es permanent unter 15 Grad Außentemperatur hat. Gute Nacht!"

Ähhh, guten Sommerschlaf, Leopold! Wir sehen uns dann im Oktober, oder soooo.
Müssen wir uns jetzt einen 2. Kühlschrank kaufen, um Leopold nicht zu wecken?
... grübelt Eure Federmama.

Habt eine gute Restwoche :-)!

Kommentare:

  1. Huhu Leopold, da hat Dir Deine Mama aber eine schöne Decke gestrickt; aber willst Du das wirkliuch machen? Im Kühlschrank überwintern? Du verpaßt doch dann soooo viel.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  2. Oho ja sowas * Sommerschlaf * kenn ich auch nicht aber hört sich ja gut an. Vorausgesetzt man mag keine Sonne, Eiscreme, Strand und Meer, Bis in die Morgenstunden draußen sitzen und nette Cocktails schlürfen. Hmm Leopold also da bleib ich lieber draußen denn das möchte ich alles nicht verpassen. Dann Schlaf gut und wenn du willst komm wieder raus, denn wir vermissen dich.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Henry spricht mir aus der Seele. Du verpasst so viel. Horch mal, wie schön die Vögel zwitschern und die Rosen blühen und....... Ich würde die Decke auch lieber als Picknickdecke nutzen

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Na mein lieber Leopold - wenn das mal nicht ne dumme Ausrede ist.
    Bestimmt willst Du den Kühlschrank leer futtern !
    Und dann kommen noch die alkoholischen Getränke an die Reihe.
    Wenn das mal gut geht ...
    Grüß die liebe Federmama von uns - sie soll gut auf Dich aufpassen.

    Besorgte Grüße
    Kathi mit Andrea & Niña

    AntwortenLöschen
  5. this little guy is so adorably cute x x

    AntwortenLöschen
  6. Hach, Deine Bären sind einfach klasse! Auf solche Ideen können auch nur sie (oder Du...) kommen - einfach schön! Ich wäre aber doch sehr dafür, dass Du den kleinen Leopold wieder aus dem Kühlschrank holst. Du findest bestimmt ein schattiges Plätzchen für ihn, er ist sonst herzlich eingeladen, uns mal für eine Weile zu besuchen. :o))

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie, die heftig zu Leopold winkt!)

    AntwortenLöschen
  7. oh fein Leopold, dann setz ich mich einfach zu Dir in den Kühlschrank, ich schwitz nämlich auch nicht sooo gern und mit so einem hübschen Bärchen wie Dir kann so ein bißchen im Kühlen sitzen sicher ganz lustig werden;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. hallo Füchslein,

    wie süß der Klene wieder ist:-)

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  9. Hin-und weg-bin ... wie der schaut. Ist mir wurscht, ob er es heiß oder kalt mag ... ich liebe ihn heiß-und-innig. Der ist Dir wirklich ganz wundervoll gelungen. Allein die Nase und die Äugelein ... schmelz.

    Verliebte Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  10. Leopold! Was bist du denn für ein süßer??? Dein Blick ist einfach zu schön und du hast so ein feines Fellchen, bitte versteck es nicht hinter einer sowieso viel zu warmen Decke!!!
    Die Tunika von deiner Federmama ist übrigens suuuuper geworden! Du kannst stolz auf sie sein!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein ganz pfiffiges Kerlchen - Sommerschlaf mit Decke im Kühlschrank *kreisch*.
    Bei den Temperaturen der letzten Tage, da wäre ich gern in den kühlen Keller umgezogen ;o)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  12. Leopold, was bist du denn für ein Zuckerschnütchen! So einen süßen Blick hast du, und dann willst du dich im Kühlschrank verstecken!Tststs!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Der ist wirklich zuckersüß!!! Aber will er wirklich den ganzen Sommer da verbringen??? Es ist so schön draußen... man kann sich ja auch Platz im Schatten aussuchen... ;-)
    Lg
    Alicia

    AntwortenLöschen
  14. Ich lach mich hier grad schlappp........im Kühlschrank einen Sommerschlaf halten....was für eine Idee!!!!
    Der Kleine ist ja soooooooo süß!!!
    Schick ihn doch zu mir........da kan er sich im Keller einmummeln und im Frühjahr wieder raus kommen *lach*
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  15. Ach was hat das Kerlchen für süße Ohren!!! Das wäre wirklich schade, wenn er sich den Sommer über verkrümeln würde :-) Vielleicht reicht ihm auch erst mal ein Ventilator....

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen