Samstag, 20. August 2011

Karamello ist reich - oder doch nicht?!?

Stellt Euch vor, letzten Sonntag bekomme ich einen riesigen Appetit auf Honig, aber ... das Schränckchen mit meinen Vorräten war LEER!!! Na gut, dachte ich, guckste mal, was Federmama so in ihrem Geldbeutel hat, an der nächsten Tankstelle gibt es bestimmt auch am Wochenende Honig zu kaufen!



Was haben wir denn da? Einen Schein mit so vielen Nullen? Na dafür kann ich bestimmt Hundertsiebenachtundtausenddreiviertel Honiggläser kaufen!



Nix wie weg, bevor Federmama was mitbekoooooo........

"Karamello, Du hast ja den Schein gefunden, den wir auf dem Flohmarkt gekauft haben!"

Cool, so viel Geld kann man auf dem Flohmarkt kaufen? Muss ich mir merken, diese Federmama ist doch immer wieder für ´ne Übärraschung gut! Jetzt aber schnell los!



"Wo willst Du denn damit hin? Honig kaufen? Ach Karamello, für den Schein wirst Du aber nichts bekommen, das ist altes, wertloses Geld. Ich hab den Schein nur als Hintergrund für Bärchenfotos mitgenommen. Komm, Deine Honigvorräte sind längst aufgefüllt, guck mal, drei Sorten sollten für diesen Sonntag reichen!"



Und ob das reicht!!! Dafür geb ich ´ne Honigparty aus! Ihr Bärchen vor den Bildschirmen, diesen Honig teilen wir uns, ihr seid alle herzlich eingeladen :-)!

Kommentare:

  1. Was für ein glücklicher, kleiner Kerl - hat er doch Dich und deine umsorgende Hand :-)))!
    Also - ich würd sagen - ganz reich!
    Allerliebste Wochenendgrüße

    AntwortenLöschen
  2. So ein süßes Schleckermäulchen ist dir da gelungen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein bezauberndes Bärchen und diese liebevolle Geschichte! Wunderschön liebe Claudia!

    Ich wünsch euch ein wundervolles Wochenende!!!

    Sei lieb gedrückt!

    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Karamello - was bist du für ein witziges Kerlchen, du kommst durchs Leben - Ideen hast du genug - sehr schöne Geschichte und ein sehr sehr schöner Bär!!!!
    liebe Grüsse Ines

    AntwortenLöschen
  5. Karamello du Süßer, das hätte mich doch sehr gewundert, wenn für dich nicht genug Honig da wäre...
    und wie lieb von dir, dass du deine Bärenfreunde einlädst :-)

    AntwortenLöschen
  6. hallo mein liebes Füchslein,

    ich freu mich jedesmal auf deine tollen Geschichten und natürlich die dazu gehörenden Hauptpersonen - Karamello - was für ein süßes Kerlchen!!!

    Sonniges Grüßle aus dem Schwabenländle

    AntwortenLöschen
  7. faszinierend wie man die Bärchen immer mit Honig Glücklich machen... lass es dir schmecken ...

    Der Geldschein ist echt der Hammer... gibts denn auch mit Euro auf dem Flomarkt zu kaufen
    : )

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hey Karamello, was für ein Glück, dass du so eine fürsorgliche Federmama hast. Was meinst du wie der Tankwart geschaut hätte, wenn Du mit dem Geldschein deine Honigzeche hättest bezahlen wollen :o)))

    Ich finde es unglaublich lieb von dir, dass du den Honig teilen möchtest. Hier stehen schon einige Bärchen Schlange.
    Aber ich für meinen Teil, würde da ein saftiges Stück Fleich vorziehen :o))

    Liebe Sonntagsgrüße - natürlich auch an die Federbärenmama
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Karamello,
    eine schöne Geschichte hast Du uns da erzählt. Und ob der Honig-Vorrat reicht, wenn alle Bärchen zur Party kommen?
    Wir wünschen Dir auf jeden Fall viel Spaß.
    Liebe Montagsgrüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  10. Nein, Sophie, wirklich: Du kannst nicht in den Monitor klettern! Auch wenn Karamello sich bestimmt über Deinen Besuch freuen würde - tut mir leid. Komm, wir sehen mal im Küchenschrank nach, da dürfte sich noch diverser Honigvorrat befinden, ok? *smile*

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  11. Uiuiui....meine Bärchen wollen alle zur Honigparty *kicher*....zu dumm, dass der Monitor gleich neben dem Bärenregal steht ;O)))

    Deine Geschichte ist wieder mal köstlich, liebe Claudia....ich hab sie jetzt gleich ein paar mal hintereinander lesen müssen und bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht!!!
    Du solltest mal über ein Bärengeschichten-Foto-Bilderbuch nachdenken!!!
    Und der kleine Karamello ist Dir ganz besonders gut gelungen.....er hat mein Herz im Sturm erobärt ♥♥♥
    Liebe Grüße aus dem hochsommerlichen Regensburg (33°C)
    Tine

    AntwortenLöschen
  12. Deine Geschichten sind immer allerliebst zu lesen....
    Tine hat recht....du solltest über ein Bilderbuch nachdenken.
    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. hallo Füchslein,

    ja, wir beide haben uns schon angemeldet:-)
    Und du??? Ich hoffe, wir sehen uns wieder am Ammersee??? Und nähen wieder was Schönes zusammen???

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen