Dienstag, 13. Dezember 2011

Droht ein allgemeiner Weihnachtsstreik?

Burgunda rief mich heute ganz aufgeregt zum Fenster: "Schau mal, Federmama, draußen schläft ein Rentier auf seinem eigenen Schlitten!!! Viel zu früh zum Ausruhen, die Geschenke sind doch bestimmt noch nicht alle ausgetragen und unter die Christbäume gelegt! Wenn der Schlittenfahrer streikt, kann das Christkind keine Kinder mehr bescheren! Findet dieses Jahr sogar an Weihnachten ein allgemeiner Streik statt? Man liest ja so viel in der Zeitung!"



"Und wo kommen wir denn dahin, wenn auf einmal die Plätzchen streiken, sie wollen nicht mehr gegessen werden?
Die Kerzen wollen nicht verbrannt, die Weihnachtslieder nicht gesungen, die Christbäume nicht geschmückt, der Glühwein nicht getrunken und die Geschenke nicht ausgepackt werden? Eine absolut undenkbare Situation!"



Beruhige Dich, kleine Burgunda, nimm erstmal einen großen Schluck von Deinem Kinderpunsch und iss das leckere Honigplätzchen. Von einem Weihnachtsstreik habe ich bisher nichts gehört. Und das Rentier vor dem Fenster ruht sich bestimmt nur einen Moment aus, während das Christkind in der Himmelswerkstatt Nachschub holt.
Wenn das Rentier morgen früh verschwunden ist, nimmt alles seinen geregelten Vorweihnachtsgang!

"Ob so ein Rentier kitzelig ist? Soll ich ihm meinen allergrößten Weihnachtswunsch ins Ohr flüstern? So ´ne Gelegenheit kriege ich ja nieeee wieder!"



Nene, laß das mal lieber bleiben. Das Rentier ruht sich doch gerade aus!
Was mache ich bloß, wenn der Schlitten morgen immer noch vor unserem Fenster parkt? Darf man Rentiere von einem Geschenkeschlitten einfach wecken :-)?

Kommentare:

  1. ach Burgunda was bist Du für ein himmlisch süßes Geschöpf und was für verrückte Ideen Du hast! Allgemeiner Weihnachtsstreik?! Hab ich gottseidank auch noch nichts davon gehört.
    Ich hoffe das Rentier hat sich inzwischen ausgeschlafen wieder an die Arbeit gemacht, nicht das der Weihnachtsmann bi Weihnachten mit seinem Job nicht fertig wird!
    Ach ja Burgunda, bist Du etwa auch für jemanden ein Weihnachtsgeschenk???? Muss mir ansosnten überlegen,ob ich noch irgendwo einen Wunsch frei hab....

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du süße kleine Burgunda - bestimmt ruht das Rentier sich nur aus um dir ein besonders schönes und großes Geschenk unter den Baum zu legen.
    Rubbel doch mal vorsichtig an seiner Nase - vielleicht wird es dann wieder wach...
    Knuddelige Grüße
    Kathi mit Niña & Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Burgunda, das ist ja eine schöne Geschichte, schläft das Rentier bei euch, tztztz! Ich würde es auch mit kitzeln versuchen! ;O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube auch, dass Weihnachten schon laufen wird. Wäre ja zu schade, wenn alles ausfallen würde. Wo du dich doch gerade so hübsch gemacht hast. So ein tolles Festtagsfellchen und die dicke Schleife. Das spricht doch für wunderschöne Weihnachtstage.

    L. G.
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Süße!
    Das klappt schon alles mit Weihnachten.
    Falls das Rentier noch da ist, gib ihm doch einen leckeren, warmen Kinderpunsch!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiui.....ein Weihnachtsstreik????....neeee, davon hab ich nix gehört, kleine Burgunda.
    Ich glaube Du kannst ganz beruhigt schlafen gehen. Auch weihnachtsschlittenziehende Rentiere müssen doch mal schlafen!
    *flüstermodusan* Du, Claudia, versuch doch vorsichtshalber mal das Rentier wachzustreicheln......nicht das noch..........
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebes Füchslein,

    Burgunda ist ja wieder herzallerliebst geworden und passt voll in mein Beuteschema rein:-)))
    Und deine Geschichten sind soooo schööön geschrieben - ganz großes Kompliment:-)))
    Weihnachtsstreik, das geht gar net!!!

    Ganz liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  8. Soweit ich mich erinnern kann, ist Weihnachten noch nie ausgefallen. Und ich glaube dieses Jahr kommt es auch - nur noch 10 Tage. Das Rentier muss sich nur mal ausruhen. Das Bärenmädchen kann beruhigt sein. Sie ist so süß geworden!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Die ist sooooo süß, ach ich freu mich :)
    lg
    nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Claudia!
    Ich wollt erst mal zeigen, dass ich wieder bei Dir kommentieren kann, Burgunda sagen, sie soll sich nur keine Sorgen machen, Rentiere streiken nicht :-)))und Dir sagen, dass nicht zuletzt Du einen Anstoß für meinen letzten Post gegeben hast. Auch wenn wir uns noch nie persönlich begegnet sind, fühle ich mich Dir doch sehr verbunden!

    Allerliebste Freundschaftsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Arme Burgunda solche Sorgen....

    Liebe Claudia, sag ihr sie soll sich keine Sorgen machen und wie alle Kindlein einfach warten was so kommt ; o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen