Samstag, 12. Mai 2012

Mein geliebter Garfield und seine Freunde

Ja, es hat ein paar Tage gedauert, bis ich mich durch die tausend Garfield-Fotos durchgegklickt und für die schönsten entschieden habe - ach, er sieht eigentlich auf jedem Bild sooooooo süß aus, dass mir die Auswahl nicht leicht gefallen ist *kicher*!


Meine größte Sorge bei meiner Ankunft war, dass es Garfield und seinen Katzenfreunden gut geht und vor allem, dass er auch tatsächlich am Hof ist! Ohhh, als Garfield nach zwei Minuten - ich habe gerade noch unsere Vermieter begrüßt - schon durchs Stallfenster auf mich zugelaufen kam, fielen mir erstmal die Berge rundherum vom Herzen! Zur Begrüßung gab es eine ordentliche "Schmuserei" - da musste er durch - und dann eine sofortige Futtererstversorgung :-)!


Unsere Bauern-Familie hat mir erzählt, dass Garfield in den zwei Wochen vor unserem Urlaub schon wieder "strawanzen" und auf der Pirsch war! Na hatte ich ein Glück, dass er rechtzeitig zurück kam - und Garfield auch :-)!



Den Winter hat er in jedem Fall gut überstanden - auf der Couch im Wohnzimmer! Um sich körperlich fit zu halten, hat er gelernt, eigenständig die Tür zur Speisekammer aufzumachen. Zur Belohnung warteten dort fleischige und wurstige Leckereien - mmmmhhhhhh - der sogenannte "Winterspeck! Nur zu komisch, dass die Tür seit einiger Zeit überhaupt nicht mehr aufgehen will??!!??


Ich habe jede Minute mit "meinen" Katzen genossen, zum Glück geht es auch den anderen Vierbeinern Lucky, Schneeweißchen, Schnurrli und dem halben Garfield gut!


Ich vermisse Euch so sehr!!! Passt gut auf bis zu unserem nächsten Wiedersehen, meine Kleinen!!!! Extra Bussi an Garfield!!!

Kommentare:

  1. Ein richtiges Fotomodel ist Garfield........kann sich so schön in Szene setzen...... ;)
    Und schlau ist er........mal eben den Winter im Wohnzimmer auf der Couch und dann noch gaaaanz nah an der Speis....... ;))

    Ich denke, wir lieben ihn alle.....und freuen uns auf ein Wiedersehen hier bei dir auf deinem Blog!

    Einen schönen Sonntag wünschen dir......Edith.....Klaus........und Pauline :))))

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja wieder eine Menge Fotos von deinen Katzis geschossen, so haltest du es wieder leichter aus bis zum nächsten Treffen mit Garfield und der restlichen Rasselbande.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sind das wieder schöne Fotos.
    Der Garfield hat aber auch echte Modellqualitäten :o)
    Schön, dass es der Katzenfamilie so gut geht.

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Andrea & die Mädels

    AntwortenLöschen
  4. Na das war aber dann diesmal ein viel besseres Timing von Garfield......ich hatte schon Sorge, dass er wieder auf Brautschau sein könnte.
    Deine Fotos sind einfach der Hammer....ich kann sie gar nicht of genug betrachten!!! Aber Garfield ist auch ein wunderschöner Kater.....in den muss man sich einfach verlieben!!! Ich freue mich zu lesen, dass es ihm und seiner Familie gut geht.
    Dir liebe Claudia wünsche ich noch einen schönen Sonntagabend
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo mein liebes Füchslein,

    tolle Bilder hast du wieder mitgebracht von deinen Lieblingen auf 4 Pfoten:-)))
    Hier steppt schon wieder der Bär, deshalb melde ich mich erst jetzt.

    Gaaaanz liebes Grüßle in die Großstadt schickt dir dein Seifentierchen

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, Claudia,

    war ich so lange nicht mehr bloggen?
    Bei dir gibt es so viele Neuigkeiten.
    Die Garfieldfotos sind einfach schön und erinnern mich immer so sehr an unseren Nachbarskater Moritz, der mich gestern verzweifelt angemaunzt hat, als das Gewitter aufzog.
    Das Ferkelchen und die Maus ♥ sind auch zum Verlieben schön.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. So ein herzliches Willkommen...... in den Genuß kommt auch nicht jeder Urlauber.
    Die Katzenbande, allen voran der Herr Garfield, sind ein sehr freundliches Empfangskommitté.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie schwer die Bildauswahl fällt.

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  8. Dein geliebter Garfield sieht meinem Charlie sehr ähnlich. Danke für die süßen Bilder!!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen