Sonntag, 24. Juni 2012

Was ist besser als ein Federferkel?

Na ein zweites natürlich! Und was ist noch besser als zwei Federferkel? Ein eitles Federferkel, jawoll! Eines, das auf sein Schweineäußeres großen Wert legt!
Das bin nämlich ich, Viktoria mein Name!


Als Federmama sagte, dass Fotos für den Federferkel-Blog (der Blog heisst immer noch Federbärchen!!! Anmerkung von Federmama!!!) anstehen, habe ich mir zuallererst eine Borstenbürste ausgesucht, möglichst passend zu meinem rosa Fellchen! Schließlich will ferkel ja einen guten Eindruck machen!




Ja, und dann entdecke ich auf Federmama´s Tisch ein pinki Utensilo mit lauter Leckereien drin - vom Seifentierchen - steht drauf! Aha, da ist ein kleines Beutelchen mit lauter Rosenblüten drin, die nehm ich mir, die kann ich wunderbar für mein Badewasser brauchen!


"Nein, Viktoria, das sind meine Geschenke, gib die Rosenblüten wieder her und zwar sofort!"

Kommt gar nicht in die Tüte, in der letzen Ausgabe der Zeitschrift "Ferkel im Rampenlicht" stand, dass gerade Rosen für einen besonders zarten und rosa Teint sorgen, auf die Rosen kann ich also unmöglich verzichten!!!"

Oh je, ich sage Euch, fangt nie Streit mit einem eitlen Federferkel an, ihr könnt nur verlieren :-)!!!
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an mein Lieblingsseifentier für die wohltuenden Überraschungen!!! Ich freu mich soooooo! Dicken Drücker!

Kommentare:

  1. hallo mein liebes Füchslein,

    deine Viktoria ist ja herzallerliebst und wenn sie doch auch die Röslein mag, dann gönn sie ihr doch - sie ist eben eine echte Dame und die wissen schließlich, was gut ist:-)))
    Da muss ich doch die Ladies in meinem nächsten Verwöhnpäcklie an dich berücksichtigen, nicht, dass es noch Streit gibt im Feder-Ferkel-Haushalt;-)

    Ich wünsch dir noch einen gaaaanz arg schönen Sonntag und drück dich soooo was von feste.....dein Seifentierchen

    AntwortenLöschen
  2. Ach neeein, wie süß ich die denn? Ein total allerliebstes Ferkelchen ist Dir da geglückt liebe Claudia, auch wenn die junge Dame sehr eigensinnig ist;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ein eitles Ferkelchen? das ist ja süß!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Süß Deine Ferkeldame, die kann unseren Jungs ja am Donnerstag Glück bringen.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Also meine liebe Claudia......ich finde ja auch es ist längst an der Zeit deinen Blog umzutaufen...........wie wäre es mit "Federsau".....oder SAU-guter Federblog.......oder Ferkel im Rosenbadewasser?????

    Viktoria ist bezaubernd!!! Und ich denke, das weiß sie ganz genau.......es ist wohl eine "Grande Dame im Schweinestall"

    Hab eine wundervolle und "Sau-gute Woche"


    Drückerle

    Edith

    AntwortenLöschen
  6. *kicher* Du magst ja eitel sein, liebe Viktoria, aber eine guten Geschmack hast du ;O)
    Claudia, Deine Federsau ist einfach saug...!!! Das Fellchen find ich so passend....die Kleine sieht einfach goldig aus!!!
    Freu mich schon auf Samstag!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Viktoria - du gehörst unbedingt ins Rampenlicht !!!! auf Rosen gebettet !!!du bist sau.... sorry aber das musste sein!!! und nicht nur in der Ferkelwelt liegen dir alle zu Füssen - Deine Mama hat mal wieder gezaubert!!!liebe Grüsse und dicke Drückerli - Ines

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    das sieht ja wieder nach viel Abenteuer aus, wenn ich mir den Rosenkrieg so anschaue ; o))

    Süß dein neuestes Schweinderl.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. SAUGUT sieht du aus du süßes Federferkelchen! Und dann duftest du auch noch nach Rosen.....
    Deine Claudia-Mama kann sehr stolz auf dich sein!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein hübsches Ferkelchen!!

    Schöne Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen