Samstag, 25. August 2012

Mein Name ist Colada ...

... Feda Colada!
Ja, meinen Bruder, den Federknödel kennt ihr vielleicht noch! Er ist ja zur lieben Tine ausgewandert und vergnügt sich dort tagtäglich mit Tine-Bär Herrn Sching! Die Familie der Federbärchen hat unbedingt auf einem zweiten Federknödel bestanden, aber *peiffffffffff* Federknödel war gestern, hier komm ich, die Feda Colada!
Federmama hat mir zum Geburtstag etwas aus dem Supermarkt mitgebracht, das angeblich genauso heisst wie ich, ich kann es trinken oder mit meinem Silberlöffel (guckt mal um meinen Hals) auslöffeln. Mal genauer ansehen, aber ...

neeee, das geht gar nicht, da steht ja Pina drauf! Der Becher gehört der Pina, und nicht der Feda! Ich kann doch nicht Sachen schlürfen, die einem anderen aus der Sippe der Coladas gehört!

Was meinst Du damit, Federmama, das der Fall gleich erledigt ist????

Na, hoffentlich ist die Pina nicht sauer deswegen, aber ich will es mir jetzt mal schmecken lassen!

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag, momentan regnet es wie aus Eimern, aber ich hoffe, dass morgen der Sommer zurückkommt!

Kommentare:

  1. Liebe Feda Colada, lass dir die Colada einfach schmecken ;o)) Mit der schönen, großen Nase muss es dir ja schon von weitem in die Nase stechen dieser Geruch von der Colada.....

    LG Mela

    ps.: wünsch dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Greif einfach zu meine Süße!!!Immerhin steht schon mal Colada drauf.......und das ist schließlich Teil deines Namens........also keine Hemmungen ;o)

    Liebe Claudia......Feda Colada ist wieder absolut bezaubärnd........und deine Bildergeschichten ein Träumchen!!!

    Am Samstag hoffen wir dich zu treffen! Wir werden als Besucher nach Bamberg fahren....irgendwann am Nachmittag!

    Dicke Drücker und schon mal vorab einen Schleck von Paulinchen!

    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ach Kleine, bei Colada bleibt es doch in der Familie ;O)) .. also lang zu!!!
    Knuddies Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Feda Colada - Strohalm und dann leg los - es ist so lecker und erfrischend - schmeckt dir bestimmt, man möchte dich einfach durch den PC in die Arme nehmen und einmal durchknuddeln, Du bist ganz arg bezaubernd. Liebe Grüsse + ein dickes Drückerle an die Federmama die ich am Bodensee ganz schrcklich vermisst habe - Ines

    AntwortenLöschen
  5. Die Halsette der Bärendame finde ich super.Passt perfekt.Freu mich,bis wir uns wiedersehen,liebe "Federmama".Könnte mich jedes mal Schlapplachen über dine schöne Texte.
    Einen guten Start in die Woche.
    Lieber Gruß
    filzi

    AntwortenLöschen
  6. Halll Liebes,
    schön ist es hier bei Dir! Habe mich daher gleich mal eingenistet und werd nun öfters vorbeischauen.
    Ich habe gerade ein Candy gestartet. Schau doch mal vorbei, vielleicht möchtest Du ja mitmachen.

    http://the-magical-ni-ka-bears.blogspot.de/

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du süßes neues Federbärchen......... dein Anhänger gefällt mir sehr gut. Mit einem silbernen Löffel geboren zu werden ist die halbe Miete :-)
    Claudia, wie immer, passt rundherum alles!

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen