Dienstag, 14. Mai 2013

Schlüsselanhänger Vogel aus Filz - "Piepsi"

Als mir im Herbst letzten Jahres in der Münchener Bahnhofsbuchhandlung per Zufall die englische Ausgabe der Zeitschrift "Mollie makes" in die Hände fiel, war es buchstäblich um mich geschehen! Ja, ich gestehe es ganz offen, ich bin süchtig nach diesen Seiten voller kreativer Ideen! Ich kann es jedes Mal kaum erwarten, bis die nächste Ausgabe im Briefkasten liegt und von mir "verschlungen" wird :-)!

Als Zugabe gibt es immer kleine kreative Geschenke wie Knöpfe, Bänder oder auch Bastelanleitungen zum Häkeln .. oder wie in der April-Ausgabe `issue 26` ein Piepmatz aus Filz zum Selbermachen! Also, da konnte ich nicht widerstehen, sofort ging es ans Ausschneiden, Kleben, Nähen, Dekorieren ...
Hier der Vorbild-Piepsi und der halbfertige Feder-Piepsi beim Kuscheln:
So, und mein Piepsi in ganzer Pracht:
Wenn nur das liebe Zeitproblem nicht wäre, ich denke, ich würde jede Anleitung aus der "Mollie makes" sofort ausprobieren und in die Tat umsetzten *freu*!
Piepsi hat mir zugezwitschert, dass er unbedingt und ganz schnell einen Freund haben will. Na, kein Problem, roten Filz habe ich schon zu Hause, da übernehmen wir diesmal selber die Farbgestaltung :-)!

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    super dein Vögeli, bei der deutschen Ausgabe war noch nie was dabei....

    Wünsch dir noch einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. ♥♥♥♥♥♥♥♥
    Das ist ja toll!!!!
    Kann jeder diese Zeitschrift abbonieren?

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ne süße Idee! Schade, dass beim deutschen Heft keine Beigabe dabei ist!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. dein Piepsi ist so toll geworden... ich kenne die Zeitung gar nicht, gibts die im Zeitschriftenhandel ? muss ich gleich mal schauen...

    AntwortenLöschen
  5. Oh....der ist aber niedlich!!!
    Das ist ja eine tolle Idee. Wie schön, dass Piepsi noch einen Freund bekommt :)
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Claudia!
    Diese Zeitschrift macht echt Spaß - alleine schon das Betrachten - und wenn dann jemand noch so geschickt ist, wie Du, dann kommen eben so süße Sachen dabei heraus!
    Allerliebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen