Donnerstag, 26. Dezember 2013

Garfield - mein schönstes Weihnachtsgeschenk :-)!

Guten Morgen ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und genießt den 2. Weihnachtsfeiertag!
Ich möchte Euch unbedingt von meinem schönsten Weihnachtsgeschenk dieses Jahr erzählen.
Vielleicht erinnert ihr Euch noch an meinen Seelenkater Garfield vom Achensee/ Tirol.
Vor knapp 2 Jahren habe ich meinen Lieblingskater das letzte Mal gesehen. Bei den beiden darauffolgenden Besuchen auf dem Bauernhof war Garfield wie vom Erdboden verschluckt. Seitdem denke ich fast jeden Tag an ihn, und hoffe, daß er am Leben ist und ein gutes neues Zuhause gefunden hat!
Bei unserem Besuch auf dem Kripperlmarkt vom Münchner Christkindlmarkt vor zwei Wochen hatte ich auf einmal das Bedürfnis, für unsere kleine und relativ neue Krippe eine kleine Katze zu kaufen, die aussieht wie meine Samtpfote. Ich wurde fündig und so kam Garfield auf die Holzbank direkt vor der Krippe, so wie er in echt auch immer im Stall und drumherum strawanzt ist. Guckt selber:
Hier seht ihr ihn rechts oben, an der Seite auf dem Bankerl stehen, er schaut ganz neugierig in die Krippe:
Hihi, ich finde, er passt wunderbar dazu *freu*!!!
Als ich kurz vor Weihnachten einen Weihnachtsgruß von der Bäuerin von Garfields Bauernhof erhielt, stand dort als letzter Satz:
Ganz herzliche Grüße natürlich auch von unserem im Moment dicken Garfield!
Ich mußte den Satz dreimal lesen, ehe ich ihn verstand! Aber Garfield scheint wieder an seinen Geburtsort zurückgekehrt zu sein! Er ist am Leben und es geht ihm gut! Ein schöneres Geschenk hätte mir niemand machen können!
Mein lieber kleiner Garfield, frohe Weihnachten für Dich und alle Vierbeiner! Paß gut auf Dich auf und bleib vor allem da, wo Du jetzt bist! Ich hoffe auf ein ganz baldiges Wiedersehen mit Dir, Du kleine Fellkugel! Bussi!

Kommentare:

  1. Oh Claudia, das ist so eine schöne Nachricht, Garfield ist zurück! Hoffentlich kannst Du ihn bald besuchen.
    Die Holzfigur ist eine tolle Erinnerung an den Gutgenährten. ♡♡♡
    Ich freue mich auch, dass es ihm gut geht.
    liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Das war doch wie ein Wink des Schicksals, dass du den Mini-Garfield erstanden hast.

    LG Sabine und noch einen schönen Feiertag

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,

    der Minigarfield ist super passt perfekt in die Grippe ;o)) du so ein streunender Kater kommt meist immer wieder mal nach Hause, vielleicht ist er wieder Single ;O))))))

    Ich wünsch euch einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine richtige Freude, das kann ich total nachvollziehen!
    Hoffentlich wartet er mit seinem nächsten "Urlaub" bis du ihn wieder besucht hast!

    Liebe Restweihnachtsgrüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. hallo meine liebes Füchslein,

    was ist das für eine tolle Überraschung - ich freu mich soooo für dich und kann sehr gut verstehen, wie du dich fühlst:-)))) Unser Paulchen war auch mal weg, zwar nicht so lange, aber wir haben auch schon richtig getrauert und schon nicht mehr daran geglaubt, dass er wieder kommt und plötzlich stand er wieder da, als ob nichts gewesen wäre...
    Ganz lieben Dank für deine tollen Geschenke, hab mich gaaaaanz arg gefreut über die pinkie Sächle und das tolle Kärtle:-)))))

    Ein dickes Küssle schick ich dir aus der Feeeerne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia, gesegnete Weihnachten für dich und was für eine wunderschöne Nachricht die Fellkugel ist wieder da !!!! Ich freue mich sehr für dich - festes Drückerle aus Freiburg für Dich - von Ines

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Claudia..........jetzt wird gleich meine Tastatur nass......ich musste auch viel darüber nachdenken, was aus der kleinen roten Kugel geworden ist.......freu mich so sehr dass er wieder da ist!!!

    Ich schick dir ganz viele Knuddler!

    Edith

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderbares Weihnachtsgeschenk!
    Und in die Krippe passt Dein "kleiner" Garfield auch sehr gut,
    Ganz liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Das freut mich sehr. Vielleicht hast du durch den "Krippen-Garfield" ein wenig gezaubert oder ganz fest gewünscht.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  10. na dann aber schnell los und den süßen Garfield besuchen, bevor er sich wieder auf längere Wanderschaft macht;-)

    Lieben Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  11. Oh Claudia,
    wie schön liest sich das! Der Krippengarfield ist wunderbar und der echte natürlich noch viel mehr! So schda, dass er dir nicht erzählen kann, was er erlebt hat!
    LG Laura

    AntwortenLöschen