Sonntag, 22. September 2013

Federfant Samtrüsselchen

"FEDERMAMA, jetzt warte doch mal mit der Fotografiererei! Du hast mir einfach die pinki Schleifen ans Ohr gesteckt und schon ging es ab zum Fotoshooting! Ich hatte noch nicht mal Zeit, im Spiegel zu gucken, ob ich so aus dem Haus gehen kann!"
Na hör mal, Samtrüsselchen, glaubst Du, ich würde hier knipsen wie wild, wenn Du nicht wunderschön wärst? Ich, Deine Federmama, versichere Dir, dass alles rundherum in Ordnung ist, Du bist ein ganz knuddeliger kleiner Federfant! Und jetzt halt mal den Rüssel still, sonst verwackelst Du noch alle Bilder!
"Jaaaa - AAAAAABER ...."
So, und jetzt ein bißchen nach rechts drehen - sehr gut:
Und noch ein´s von hinten, damit man Dein Wuschel-Puschelschwänzchen sieht :-)!
"So, jetzt reicht´s mir aber, Federmama, ich will sofort heim und in den Spiegel gucken!"
Geht in Ordnung, kleiner Fant, die Bilder sind auf der Speicherkarte. Guck mal in Deinen Spiegel, hab ich Dir zu viel versprochen :-)?
"OK, Federmama, alles in Ordnung! Aber - psssst - Du wolltest doch Deinen BlogleserInnen noch was sagen..."
Gut, dass Du mich daran erinnerst: Also, wer das kleine Samtrüsselchen nachnähen will, der guckt am besten gleich mal in die aktuelle September-Ausgabe der Kuscheltiernews, aber Vosicht: Federfanten sind sehr eitel :-)!
Viel Freude beim Nacharbeiten!!!!

Sonntag, 15. September 2013

Tilda´s Nähgläser

Schon seit längerem war ich auf der Suche nach einem neuen Nadelkissen, habe aber nix gefunden, was meiner Federvorstellung entspricht.
Und da blättere ich vor ein paar Tagen das Buch "Tildas Sommerwelt" durch, weil ich mir die Anleitung für die Bade-Engel näher anschauen wollte.
Da stolpere ich im Kapitel "Die Nähecke" über die Anleitung für Nähgläser! Ja, genau, so eines wollte ich haben!
Also ab ins nächste Haushaltsgeschäft, zwei Einmachgläser besorgt und losgelegt:
Aus dem selben Stoff der Nadelkissenbezüge habe ich für den Glasboden die enstprechende Form zugeschnitten - als kleine Teppicheinlage sozusagen ...
In dem einen Glas befindet sich schon mein Sammelsurium an Schleifen und Stickgarnen, das andere beherbergt meinen Vorrat an Nähnadeln:
Ich wünsche Euch einen wunderschönen-kreativen Sonntag!!!!

Sonntag, 8. September 2013

Federmuh Johnny Blue

"Federmama, ich will sofort eine Kanne Eis! Am Wochenende ist es wieder soooo heiß draußen, da braucht mein Muhmagen eine Erfrischung von innen!
Hier meine Eiskanne!"
Also, ihr Federgesellen macht mich echt fertig! Was ist denn jetzt schon wieder eine `Eiskanne´???
"Ach Federmama, Du bist eisdielentechnisch auch nicht auf dem neuesten Stand! Waffel und Becher waren gestern ...
... heute schleckt man sein Eis aus der Kanne!"
"Neeeee, noch nie gehört, der Eisverkäufer meines Vertrauens arbeitet da scheinbar auch noch etwas altmodisch! Also, wie viel Kugeln, äh Kannen dürfen es denn sein und von welcher Sorte?"
"Kugeln sind schon ok, Federmama. In meine Kanne passen circa 23 einhalb rein. Und ich wünsche mir nur Schlumpfeis, das ist fast so blau wie mein Fellchen von der lieben Iris aus dem Bärendorf :-)"!
Na dann mal los, Federmuh Johnny Blue, dann werden wir doch Deine Eiskanne gleich mal live testen :-)!!!!
"Bin schon unterwegs, Federmama! Los geht´s!"

Sonntag, 1. September 2013

Federbärchen Prinzessin Minzia

Ja, sag mal, Prinzessin Minzia, was machst Du denn auf meiner Kaffeemühle, die ich als Schatz vom Flohmarkt erbeutet habe????
"Ich mahle mir einen leckeren Pfefferminztee, Federmama! Deine Kaffee- ähhhh Teemühle ist echt ein Knüller! Die kann Dinge, ein Traum, da hast Du wirklich ein wahres Schnäppchen gemacht *heftigmitdemKöpfchennick*!"

Ich will aber nicht, dass meine Kaffeebohnen danach wie Pfefferminztee schmecken!!???!!!
"Jetzt reg Dich nicht auf, Federmama, ich habe alles voll im Griff! Schau mal, was hier unten in der kleinen Schublade herauskommt ... warte ... noch siebeneinhalb mal kurbeln ... Konzentration ..."
"So, und jetzt wirst Du aber Augen machen, schau mal genau in die Schublade ..."
"EIN FRISCH GEMAHLENER PFEFFERMINZTEE, FIX UND FERTIG ABGEPACKT IM BEUTEL!!!! Da sagst Du nix mehr, oder???"
Laß noch mal sehen, Prinzessin Minzia, neeee, das habe ich wirklich nicht für möglich gehalten. Ein Wunderding, unser Flohmarktschatz! Ich gehe sofort in das nächste Gartencenter, ein paar Pfefferminzstauden besorgen *kicher*!