Dienstag, 31. Dezember 2013

Gewinn im alten Jahr - gute Wünsche für´s neue ...

Ja, ihr lieben BlogLeserInnen, das alte Jahr geht heute zu Ende. Für das neue wünsche ich Euch alles erdenklich Gute, dass Eure Träume in Erfüllung gehen!

"Ich wünsche dir,
dass dir das Licht,
das zu Weihnachten
dein Herz erhellt,
nach den Feiertagen
nicht wieder verloren geht,
sondern dass es deine Seele
und all deine Wege
durchwärmt und erleuchtet
durch das kommende Jahr."

[Christine Spilling-Nöker]

Ich habe mich sehr gefreut, dass uns Susanne auf ihrem Blog "Die Wollwerkerin" im Advent wieder mit wunderschönen Beiträgen, Gedankenanregungen und ihren einzigartigen Filzgeschöpfen erfreut hat, dafür vielen Dank, Susanne!
Am 5. Dezember gab es den bei diesem Beitrag  gezeigten Piepmatz zu gewinnen. Na, der würde doch prima zu den Federbärchen passen, dachte ich und hüpfte frohgemut ins Lostöpfchen. Stellt Euch vor, ich habe gewonnen!
Vielen Dank an den Adventswicht, der als Glücksfee meinen Namen gezogen hat! Und natürlich ganz besonderen Dank an die liebe Susanne für die Verlosung! Ich freue mich riesig darüber und habe ihm gleich einen Ehrenplatz bei uns Zuhause zukommen lassen!
Bei unserem Spaziergang am 4.Advent durfte er mit und wir haben Freiluftaufnahmen gemacht :-):
Ist er nicht wunderschön? Das Gesicht, so liebevoll gestaltet! Vielen, lieben Dank, Susanne!

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Garfield - mein schönstes Weihnachtsgeschenk :-)!

Guten Morgen ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und genießt den 2. Weihnachtsfeiertag!
Ich möchte Euch unbedingt von meinem schönsten Weihnachtsgeschenk dieses Jahr erzählen.
Vielleicht erinnert ihr Euch noch an meinen Seelenkater Garfield vom Achensee/ Tirol.
Vor knapp 2 Jahren habe ich meinen Lieblingskater das letzte Mal gesehen. Bei den beiden darauffolgenden Besuchen auf dem Bauernhof war Garfield wie vom Erdboden verschluckt. Seitdem denke ich fast jeden Tag an ihn, und hoffe, daß er am Leben ist und ein gutes neues Zuhause gefunden hat!
Bei unserem Besuch auf dem Kripperlmarkt vom Münchner Christkindlmarkt vor zwei Wochen hatte ich auf einmal das Bedürfnis, für unsere kleine und relativ neue Krippe eine kleine Katze zu kaufen, die aussieht wie meine Samtpfote. Ich wurde fündig und so kam Garfield auf die Holzbank direkt vor der Krippe, so wie er in echt auch immer im Stall und drumherum strawanzt ist. Guckt selber:
Hier seht ihr ihn rechts oben, an der Seite auf dem Bankerl stehen, er schaut ganz neugierig in die Krippe:
Hihi, ich finde, er passt wunderbar dazu *freu*!!!
Als ich kurz vor Weihnachten einen Weihnachtsgruß von der Bäuerin von Garfields Bauernhof erhielt, stand dort als letzter Satz:
Ganz herzliche Grüße natürlich auch von unserem im Moment dicken Garfield!
Ich mußte den Satz dreimal lesen, ehe ich ihn verstand! Aber Garfield scheint wieder an seinen Geburtsort zurückgekehrt zu sein! Er ist am Leben und es geht ihm gut! Ein schöneres Geschenk hätte mir niemand machen können!
Mein lieber kleiner Garfield, frohe Weihnachten für Dich und alle Vierbeiner! Paß gut auf Dich auf und bleib vor allem da, wo Du jetzt bist! Ich hoffe auf ein ganz baldiges Wiedersehen mit Dir, Du kleine Fellkugel! Bussi!

Montag, 23. Dezember 2013

Ein gesegntes Weihnachtsfest!

"Ich bin als Licht in die Welt gekommen, damit alle, die mich annehmen, nicht im Dunkeln bleiben!"
[Johannes 12,46]
Ich wünsche Euch allen, liebe Blog-LeserInnen, ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und erholsame und gemütliche Feiertage! Genießt diese wunderschöne Zeit im Jahr!

Samstag, 21. Dezember 2013

4. Advent - Federbärchen Fine und die Weihnachtsmühle

F - I - N - E ... wo bist Du???
Ja, was machst Du denn in Federmama´s Nussmühle? Die sieht süß aus, gell? Hab ich auf dem Flohmarkt ergattert und ich dachte mir, ein bißchen weihnachtliche Deko könnten nicht schaden :-)! Gefällt sie Dir auch so gut wie mir, Fine?
"Ja, Federmama, auf jeden Fall sieht sie sehr festlich aus! Ich dachte, na weil es doch ne Mühle ist, vielleicht kommen da ja ein paar neue Christbaumkugeln heraus. Deshalb hab ich reingeschaut, konnte aber nix entdecken..."
"Vielleicht sollte ich oben mal ein paar bunte Kugeln reinwerfen, kräftig drehen und abwarten, was als Ergebnis unten rauskommt, was meinst Du, Federmama?"
Nene, laß mal lieber, Fine, Scherben bringen zwar Glück, aber das müssen wir jetzt nicht am 4. Advent ausprobieren. Komm, wir freuen uns einfach an der schönen weihnachtlichen Deko überall und machen uns heute einen gemütlichen Tag!
Aber vorher wünschen wir unseren lieben BlogLeserInnen mit einem Spruch von Angelus Silesius noch einen ruhigen und feinen 4. Advent:

"Das Licht der Herrlichkeit
scheint mitten in der Nacht.
Wer kann es sehn?
Ein Herz, das Augen hat und wacht."

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Eulen-Schal mit Stulpen

Als ich Anfang Dezember die Stoffe für meinen Weihnachts-Loop gekauft habe, fiel mir gaaaaaaaanz zufällig dieser Eulen-Kuschelfleece in die Hände! Noch schnell pinki Baumwollstoff für die Innenseite gekauft und einen Schal genäht! Ein bißchen Stoff blieb übrig, daraus sind noch ein Paar Stulpen entstanden *freu*!
Und am 3. Adventssonntag habe ich die guten Stücke gleich mal bei unserem Besuch auf dem Christkindlmarkt in Bad Wörishofen ausgeführt! Bei einem leckern Glas Kinderpunsch war mir rundherum kuschelig warm :-)!
Ich wünsche Euch eine schöne Woche vor dem 4. Advent! Laßt es Euch gut gehen!

Samstag, 14. Dezember 2013

3. Advent

"Auf einem Kartengruß, der mich zu Weihnachten erreicht, war das Wort Finsternis so geschrieben:
FinSTERNis"
[Klaus Nagorni]
Ich wünsche jedem von Euch einen ganz besonderen Stern an diesem 3. Advent!

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Weihnachts-Loops

Als es Anfang Dezember geschneit hat, war es drinnen so richtig kuschelig und gemütlich, dass ich meine Nähmaschine angeworfen habe nach dem Motto: Etwas Warmes braucht die Federmama!
Zudem hat mich eine Kundin in meinem Lieblingsstoffgeschäft auf die Idee gebracht, einen Loop aus Weihnachtsstoffen zu nähen. Also Stöffchen besorgt und los ging es!
Herausgekommen sind zwei Loops.
Der erste trägt das Motto: Etwas Schönes für den Hals :-)! Er ist relativ kurz genäht, so dass ich ihn einfach (nicht doppelt geschlungen) tragen kann:
Der zweite trägt das Motto: Etwas Warmes für den Hals :-)! Außen ist beiger Weihnachtsstern-Herzen-Stoff und auf der Innenseite kuschelig-warmer roter Fleece!
Habt noch eine schöne 2. Adventswoche!

Samstag, 7. Dezember 2013

2. Advent

"Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu finden: Wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht."
[Ralph Waldo Emerson (1803-1882)] - amerikanischer Philosoph und Geistlicher


Mit dieser wunderschönen Aussage wünschen wir Euch einen gemütlichen, kerzenerleuchteten und romantischen 2. Advent!

Sonntag, 1. Dezember 2013

Einen schönen und gemütlichen 1. Advent!

Ja, Federmäh Wolliwuschel, warum schaust Du denn so erstaunt? Was ist denn passiert?
"Stell Dir vor, Federmama, als ich heute im Wald spaziert bin, habe ich einen ganz lustigen Vogel gesehen!"
"Hmmmm, er kam dann zu mir geflattert und wir haben ein bißchen geratscht! Er war gaaaanz bunt angezogen....
... und wußte viele interessante Dinge zu erzählen!"
"Zum Beispiel hat er mir zugezwitschert, dass heute der 1. Advent ist, dass damit die Vorweihnachtszeit mit vielen Kerzen, leckeren Plätzchen und gemütlichen Stunden beginnt. Stimmt das, Federmama?"
Ja, da hat Dein kleiner gefiederter Freund recht! Ich würde zu gerne den Piepmatz mal sehen!
"Na kein Problem, wir haben ein Foto gemacht, guck mal, Federmama, das sind wir beide:"
Ein wunderschönes Bild, Wolliwuschel! Es passt perfekt, um unseren Blog-LeserInnen einen schönen und frohen 1. Advent zu wünschen :-)!