Montag, 20. Januar 2014

Zurück vom Ammersee ...

... ja unser alljährliches Kreativtreffen am Ammersee ist wieder viel zu schnell vergangen: 360 Tage darauf gefreut und dann ruckzuck vorbei!
Aber wir hatten eine Menge Spaß und ich bedanke mich bei allen Mädels für vier tolle, lustige, kreative und erholsame Tage!
Und hobbymäßig ist für mich ein gaaaaanz großer Wunsch in Erfüllung gegangen! Schon lange möchte ich gerne lernen, Wolle zu spinnen. Dank Martina konnte ich das Vorhaben dieses Wochenende in die Tat umsetzen! Handspindel und Wolle hatte ich im Gepäck dabei. Mit viel Geduld und einem enormen Wissen hat sie mir die Liebe zu dieser Handarbeit beigebracht und meine ersten Spinnversuche liefen richtig gut! An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an Martina - einfach für alles!
Wolle kardieren mit Handkarden und kardierte Wollröllchen....
Meine erste selbstgesponnene Wolle, könnte von der Menge her ein hübsches Mäntelchen für einen Regenwurm werden, Marke: lodengrün :-)
Und das ist mein aktuelles Spinnprojekt, 100 g Merino-Kammzug sollen 100 g fertige zu verstrickende Wolle ergeben :-), alles nur eine Frage der Zeit!
Liebe Ammersee-Mädels, ich hoffe, ihr seid wieder gut daheim angekommen! Fühlt Euch fest gedrückt, schön war´s - bis zum nächsten Jahr *freu*!

Kommentare:

  1. Liebes Frau Füchslein,
    es war wieder wunderschön am Ammersee.Ich bewundere deine Geduld mit deiner Handspindel.Hut ab :-)
    Freu mich schon auf ein nächstes Mal.
    Liebe Grüße
    filzi

    AntwortenLöschen
  2. moin moin mein allerliebstes Füchslein,

    war sooooo schön mal wieder ein paar Tage mit dir zu verbringen, wenngleich ich jetzt wieder soooo lange warten muss, bis wir uns wiedersehen - ganz traurig bin:-( Aber es war klasse, wir haben viel gelacht, auch was kreatives gemacht und so können wir jetzt erstmal von unseren schönen Erinnerungen zehren......und ich freu mich schon aufs nächste Jahr....

    Fühl dich ganz lieb umarmt, gerherzt, gebusselt von deinem Seifentierchen

    AntwortenLöschen
  3. Da hat man das Gefühl, ihr solltet noch ein Sommertreffen machen, nachdem ihr so viel Spaß hattet!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    es war wieder toll und die 3 Tage neben dir vergingen wie im Flug ;o))) Die nächste Einkauferei heisst dann bei uns Kardierer ;o))))) Aber ganz in Ruhe, muss erstmal alles was war im Kopf verarbeiten ;o)))

    Jetzt muss ich wieder eine Weile warten bis wir uns sehen, aber sicher schneller als den Rest der Mädels ;o))

    Drückerle Mela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, dankeschön für mein ausdrücklich nicht Föngebundenes Taschengeld, ich hab's sofort in schöne Dinge angelegt... aber, wie soll ich's sagen... das Teil geht wieder... mein Mann hat's zerlegt, war nix kaputt, wieder zusammengebaut und es fönt wie der Weltmeister! Da hast du jetzt Pech, beim nächsten Mal gehst du ins Schwimmbad zum Fönen, das kommt billiger! *grins*

    Lass dir's gut gehen, du hast in Dorfweil 3 x Fönen gut!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    schwupps ist man schon wieder in Alltag......um so schöner ist es eine kleine Bildernachlese zu halten :)
    Ich fand es bewundernswert mit welcher Geduld Du Dich im Spinnen geübt hast und muss sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!
    Wie schön, dass wir uns schon in Dorfweil wiedersehen und nicht ein ganzes Jahr warten müssen.
    Sei lieb gedrückt
    Tine

    AntwortenLöschen