Samstag, 29. März 2014

Gestricktes Dreieckstuch - was Schönes um den Hals ...

Ja, eben noch ein Wollknäuel von meinem letzten Wolleshopping in München ...
... und jetzt schon ein fertiges Dreieckstuch:
Entstanden ist das Prachtstück nach der Anleitung "Little Clouds" von Martina Behm. Die Angaben zum Nachstricken findet ihr hier.Ein paar Detailaufnahmen, die Abschlußkante wellt sich wirklich so schön wie kleine Wolken am Himmel *freu*!
Das Tuch war super schnell gestrickt und hat richtig viel Spaß gemacht! DANKE für die schöne und verständliche Anleitung!!!

Kommentare:

  1. Sehr schön! Da hätte ich wieder eeeeewig gebraucht das zu stricken, und du machst das so flott!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. hallo mein liebes Füchslein,

    was siehst du fesch aus in deinem neuen Gestrickten:-) Könnt dich grad knuddeln und busseln und herzeln.....gefällst mir richtig:-))) Das Tuch fällt voll in mein Beuteschema in Farbe und Form - was ist das für eine Wolle, die du da verstrickt hast????

    Bin heute im Gärtle.....nach meiner Nähaktion schreit es draußen gaaaaanz laut nach mir;-)
    Mach grad ein Päusle bei Käffchen und Blogrunde.....

    Drück dich aus der Feeeerne gaaaaanz feste......dein dich vermissendes Seifentierchen

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so fleißig am Nadeln!
    Das Tuch ist sehr schön geworden und steht Dir ganz ausgezeichnet!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    danke für deine Glückwünsche. Dein Dreieckstuch ist der Hammer, aber du machst ja immer so tolle Dinge. Von wegen schnell gestrickt......ich würde ewig dafür brauchen.
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen