Sonntag, 17. August 2014

Etwas Warmes für den Sommer ...

Ich bin zwar kein Meteorologe, aber mein Gefühl sagt mir:
Der Trend im Sommer geht eindeutig zu warmen Socken und Schultertüchern!
So bin ich froh, dass mein gestricktes Dreieckstuch noch rechtzeitig im August fertig geworden ist. Dem Wetterbericht nach kann ich es in den nächsten Tagen gleich richtig oft tragen :-)!
Entstanden ist es nach dem Schnitt "Wellenreiter" von Michaela Utsch. Die Anleitung dazu findet ihr HIER .
Rückseite:
Vorderseite:
Und noch ein paar Detailfotos:
Das Stricken hat riesigen Spaß gemacht! Vielen Dank für die schöne Anleitung!

Kommentare:

  1. Oh Claudia, das Tuch ist aber hübsch geworden. Ich glaube auch, dass du es schon tragen kannst. Bei uns ist es heute richtig frisch draußen.

    Hab noch einen schönen Sonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. wow, sieht das toll aus, liebes Füchslein - das ist ja ein richtiges Projekt!!!! Bei uns ist es mal warm, dann mal wieder fröstelig, so dass wir den Kachelofen anzünden müssen, aber so ein Schultertuch kann Frau doch immer gebrauchen, oder????

    Lass dich gaaaanz feste drücken aus der Feeerne von deinem Seifentierchen

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen