Samstag, 20. September 2014

Ozapft is!

Ja, so heißt es heute wieder pünktlich um 12 Uhr mittags!
Obwohl ich ein echtes Münchner Kindl bin, war ich schon bestimmt 20 Jahre nimmer auf dem Oktoberfest, daran wird sich auch heuer nix ändern :-)!
Aber gegen ein schickes Accessoire im Trachtenstyle habe ich überhaupt nichts einzuwenden, vor allem wenn ich es auch noch selber stricken kann *freufreufreu*:
Entstanden sind meine Trachten-Stulpen nach der Anleitung aus dem Knit-Kit "Resi" von Die Mercerie in München.
Verwendet habe ich ganz feine Merino-Wolle in schwarz und rosa. Der rosa Bereich ist im Lochmuster gestrickt, da wird ein Satinband durchgezogen - bei mir in pink.
Das Muster habe ich leicht abgeändert: Statt dem Stickmuster in der Mitte habe ich einen zusätzlichen Zopf gestrickt, so dass sich auf der Vorderseite insgesamt drei kleine Zöpfe befinden.
Sie sehen nicht nur am Arm getragen schön aus, sondern halten auch wunderbar warm!
Schönes Wochenende für Euch alle! Wir besuchen einen Kunsthandwerkermarkt - hoffentlich bleibt das Wetter so schön sonnig!

Kommentare:

  1. die Stulpen sind sehr schön geworden, dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja....die sehen fein aus. Ich hoffe ihr hattet Glück mit dem Wetter.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die nächste Woche
    Tine

    AntwortenLöschen