Samstag, 18. Oktober 2014

Gestrickter Loop

Ein neuer Loop ist mir von den Stricknadeln gehüpft:
Entstanden nach der Anleitung von Carolyn Kern aus der Kreativzeitschrift "Mollie makes" 12/ 2014 (deutsche Ausgabe).
Der Loop wird von oben nach unten gestrickt. Bei den letzten beiden Musterrapports habe ich zu größeren Stricknadeln gegriffen. Beim vorletzten Rapport habe ich von Nadelstärke 4 auf 5 gewechselt, beim letzten Rapport von 5 auf 8. Dadurch liegt das untere Ende wie ein kleiner Poncho ganz weich um die Schultern - Wohlfühlgefühl pur :-)!
Die Kanten oben und unten sind mit Mäusezähnchen abgeschlossen.

Seid ganz lieb gegrüßt und umärmelt!

Kommentare:

  1. Total schön!!!! Mir gefällt alles daran und dass es Wohlfühlgefühl auslöst will ich dir gerne glauben!

    Wünsch dir einen schönen Sonntag!!!

    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön Liebe Claudia, tolle Farbe und ein wunderschönes Muster. Fühl dich gedrückt und habe einen schönen Sonntag, Lieben Gruß von Ines

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Claudia du bist ja inzwischen ein richtiger Strick-Profi :)
    Der Loop sieht wunderschön aus....so zart und kuschelig und die Farbe ist einfach toll.
    Kann ich mir sehr gut an dir vorstellen!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Drücki Tine

    P.S. Wenn du mal Lust auf Regensburg verspürst melde dich :)
    Vielleicht finden wir dann einen gemeinsamen Termin.

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön, Muster und Farbe ... einfach super, an dem Teil wirst du bestimmt viel Freude haben.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen