Sonntag, 26. Oktober 2014

Ich geb´s zu ...

... ich bin schön seit Wochen *räusper* einiger Zeit total in vorweihnachtlicher Stimmung. Ja, mir kann es eigentlich nie früh genug damit beginnen. Da bei meinem Bummel durch ein Münchner Kaufhaus am Freitag all meine Vorfreude auf der Geschirrabteilung bestätigt wurde *juhuuu, alles so schön dekoriert*, gibt es jetzt diesen Post :-)!
Auf dem Flohmarkt habe ich mir diese alten Plätzchenformen gekauft, teilweise verrostet, aber sie strahlen einen unglaublichen Charme aus. Wenn diese Förmchen erzählen könnten ... das wäre bestimmt interessant und super spannend! Ich würde gerne bei einer Tasse Kaffee zuhören:
Sieben Ausstechförmchen habe ich mit einem rot-weiß-karierten Band und roten Miniknöpfen zu einer langen Kette verbunden. Sie schmückt jetzt den Türstock unserer Eingangstür! Hier seht ihr sie in Einzelteilen (war zu lang für ein Bild ...):
Die offene Form habe ich mit dem klitzekleinen Blatt-Ausstecher zusammen genäht und an die Tür eines kleinen ehemaligen Schlüsselkastens gehängt:
Na, und dieses Schränckchen hat ja schließlich zwei Türen, auf einer Plätzchenform steht man schlecht, deshalb flugs an das andere Türchen das zweite Förmchen mit dem Bügel gehängt:
Auch wenn heute herrlich die Sonne scheint, meiner Stimmung tut das keinen Abbruch - im Gegenteil!
Und bald, ganz bald ... zieht dieser herrliche Duft nach Plätzchen wieder durch unsere Wohnungen :-)!

Kommentare:

  1. Liebe Claudia, auch ich bin Backförmchen süchtig und empfinde es grosses Glück diese auf Flohmärkten zu finden,je mehr Patina desto besser. Deine Idee ist genial und so kommen sie richtig gut zur Geltung. Das mit Weihnachten ist ja so eine Sache bei mir, ich erwische mich aber dieses Jahr, schon W-Demo entzückt bewundert zu haben und noch schlimmer ich habe sie gekauft.lach,schönen Sonntag Liebe grüsse aus Freiburg von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja wirklich früh dran! ;O) Aber egal zu welcher Jahreszeit, die Förmchen hätte ich auch mitgenommen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich toll aus, was Du daraus gemacht hast.
    Lg Mari

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, Claudia, da hast Du aber großes Glück gehabt so schöne Backförmchen zu ergattern!
    Und Deine Idee sie so zu dekorieren gefällt mir sehr gut. Sieht so richtig gemütlich aus und dazu ist ja jetzt eigentlich schon die rechte Zeit :)))
    Liebe Sonntagabendgrüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja eine originelle Deko-Idee, die Zeit rennt so schnell, da ist es nur recht, schon mit den Weihnachtlichen StimmungsÜbungen anzufangen ... die schöne Adventszeit geht so schnell vorbei, liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia, endlich komme ich mal wieder dazu, einen Kommentar zu deinen schönen Sachen zu hinterlassen! Wow- ich bin noch gar nicht in Weihnachtsstimmung. Aber das kommt sicher auch bald. Deine Förmchendeko sieht wirklich sehr hübsch aus und gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen