Samstag, 4. Oktober 2014

Schal "Seesterne am Strand" - Geschenk zu einem besonderen Anlaß

Heute war ein beeindruckender Tag für mich!
Am Gedenktag des Hl. Franziskus von Assisi durfte ich an einem ganz besonderen Gottesdienst teilnehmen:
Die Feier der ewigen Profess (= Ordensgelübde) einer jungen Franziskaner-Ordensschwester aus Kaufbeuren.
Kirche St. Martin - Kaufbeuren
Für mich war es das erste Mal, bei einer Professfeier dabei zu sein. Es war ein wunderbares Erlebnis, ich habe jetzt noch Gänsehaut und viele schöne, ermutigende Erinnerungen mit nach Hause genommen.

Mein Geschenk für die junge Ordensfrau sollte etwas Selbstgemachtes sein: ein gestrickter Schal.
Das Muster war schnell gefunden: Zu dem Kloster gehört ein Klosterberggarten, der unter dem Motto des Sonnengesangs des Hl. Franziskus von Assisi steht. Am Eingang des Gartens steht eine Sternwarte. Und eine Strophe aus dem Sonnengesang ist den Sternen gewidmet:

"Gelobt seist du, mein Herr, durch
Bruder Mond und die Sterne;
am Himmel hast du sie gebildet,
hell leuchtend, kostbar und schön."

Da fiel mir die Strickanleitung "Seesterne am Strand" aus dem Buch "Zauberhafte Schals & Tücher" von Sheryl Thies in die Hände, die Entscheidung war gefallen.
Hier seht ihr das Ergebnis:
 
Der Schwester wünsche ich von ganzem Herzen Gottes Segen auf ihrem weiteren Ordens- und Lebensweg!

Kommentare:

  1. Was für ein herzliches Geschenk, so liebevoll hast du dir Gedanken gemacht, was zu der Schwester passen würde. Sie wird sich sicher sehr darüber freuen.

    LG Sabine
    PS: Schön ist deine neuer Hintergrund!

    AntwortenLöschen
  2. ein tolle Geschenk, sehr passend zu dem besonderen Ereignis.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein sehr beeindruckendes Erlebnis.
    Dein Geschenk hast Du mit sehr viel Liebe und ganz passend ausgewählt und das Ergebnis ist perfekt.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen