Sonntag, 31. Mai 2015

Fotokurs im Tierheim

Am Pfingstsonntag haben Hillary (meine DSLR-Kamera) und ich an einem VHS-Fotokurs im Münchner Tierheim teilgenommen.

Das Motto, unter dem diese Veranstaltung stand, hat mich ganz besonders angesprochen:

"Jenseits von putzigen Haustierbildern leben immer noch viele Tiere im Tierheim. Doch auch hier haben die Tiere ihre Schönheit und Eleganz nicht verloren."

Genauso sehe ich es aus! Der Kurs war sehr beeindruckend, wir bekamen eine tolle Führung mit Blick hinter die Kulissen! Ich war total begeistert, wie perfekt alles organisiert ist und wie liebevoll mit den Tieren umgegangen wird. Ganz ganz großes Lob!

Und kameratechnisch habe ich zum allerersten Mal im manuellen Modus fotografiert. Hillary und ich lernen uns immer besser kennen :-)!


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    boah da wird es dann sicher immer tolle Bilder geben....

    Ich wünsch dir und Brigitte einen schönen Start in den Juni

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Das Motto hätte mir auch zugesagt, liebe Claudia.
    Der Kurs hat sicher viel Spaß gemacht obwohl es bestimmt nicht einfach war ein paar schöne Bilder zu bekommen da die Tiere doch auch immer ihren eigenen Kopf haben und man geduldig auf den richtigen Augenblick warten muss.
    Sehr ausdrucksvoll dieser Katzenblick.
    Sieht fast aus wie meine Sarah die nun auch schon seit über 15 Jahren im Katzenhimmel wohnt.
    Sommersonnige Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich, wie lange ich jetzt schon nichts mehr geschrieben habe .... aber heute hole ich das nach!
    Ein schönes Katzenbild hast du da geposted. Ich habe mich die ganze Zeit schon gefragt, wie dein Fotokurs wohl war. Es hört sich wirklich spannend an. Gerne würde ich noch mehr Fotos sehen!
    Ich stelle mir das unglaublich schwierig vor, im Tierheim zu fotografieren. Scheue Tiere rennen weg, zutrauliche kommen zu nah ran und Licht fehlt indoor ja auch immer.... das war schon eine sehr anspruchsvolle Exkursion, bei der du bestimmt unglaublich viel gelernt hast!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen