Samstag, 22. August 2015

Prinzessin Miau - Häkelkatze

PSSSSSSTTTTT - heute kann ich nur flüstern!
Seit mir meine neue Federmiezi "Prinzessin Miau" von der Häkelnadel gehüpft ist, ist sie leider nur müde und sooooo verschlafen.

Heute konnten wir sie zumindest überreden, bei unserem Fahrradausflug mitzukommen.

Bei unserer ersten Rast habe ich ein kleines Fotoshooting geplant...


"Federmama, ich bin sooooo müde!"

Äh ja, das sieht man...

"Mmmhhh, ich kuschel mich mal an den Fensterrahmen... *schnurr - schnarch - schnurr*"


Na gut, Prinzessin Miau, wenn es nicht anders geht, dann machen wir eben eine Schlaf-Fotoserie von Dir :-)!


Wenn ich nur wüßte, wovon Du gerade träumst! Vielleicht einer riesigen Portion Leckerli?


Zugegeben, Du siehst richtig kuschelig und zufrieden aus, kleine Prinzessin Miau!


Aber vielleicht können wir mal von der anderen Seite fotografieren? Vorsichtig, ich setzte Dich mal um und lehne Dich an Deine Lieblings-Kuscheldecke, die ist ganz weich!


Na gut, ich sehe es ein, ich bekomme Dich heute nimmer wach. Ich packe Dich vorsichtig in mein Fahrradkörbchen. Zu Hause darfst Du dann ganz gemütlich kuscheln!


Zugegeben, bisher haben mich Häkeltiere nicht wirklich fasziniert, aber als ich über Facebook auf die Anleitung für eine Amineko-Katze gestossen bin, war es um mich geschehen. Diese drollige Mieze musste ich nachhäkeln! So ist meine erste Prinzessin Miau entstanden! Ich bin ganz verliebt in sie!
Mit Häkelnadel 3,5 und entsprechender Wolle ist Miau 20 cm groß geworden.

Die nächsten Katzen liegen schon auf meiner Häkelnadel, habe mir schon einen kleinen Katzen-Wollvorrat angelegt. Denn Weihnachten naht mit großen Schritten und so ein niedliches Kätzchen als Geschenk finde ich eine wollig-gute Idee :-)!

Die Anleitung von Amineko stammt von Nekoyama und ist hier zu finden.

Viel Freude, wenn ihr Amineko nachhäkelt :-)!

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    Die ist so süß geworden freue mich auf neue Prinzessinnen und Prinzen . Ich wünsch euch einen schönen Abend.

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hat´s dich auch erwischt! ;O) Diese Anleitung hat bei mir auch alles aufgehoben, was ich bis dahin von Häkeltieren hielt, eine neue Sucht war geboren! Deine Prinzessin ist süß geworden!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie wunderschön! Und auch ich freue mich auf viele Prinzessinnen und Prinzen!

    Drück dich mal feste!

    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia, Deine kleine Prinzessin Miau ist einfach nur wunderschön geworden. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Häkeltieren, aber hier revidiere ich meine Meinung sehr gerne.Von der Ostsee liebste Grüße vom Lottchen

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, nach dem Strick-Virus nun also der Häkel-Virus ;O)
    Ist aber auch kein Wunder denn deine kleine Häkel-Miez ist ganz entzückend geworden!
    Ein ganz lieber Dienstagsdrücker aus Regensburg
    Tine

    AntwortenLöschen