Freitag, 23. Oktober 2015

Tannenbäumchen-Girlande

Psssst, ich verrate Euch ein Geheimnis:

Wenn es nach mir geht, dürfte es das ganze Jahr Weihnachten sein :-)! Ich liebe all die wunderschöne Dekoration und heimelige Stimmung!

Da ich heuer bereits meinen ersten Lebkucken genascht habe, der mir einfach supergut geschmeckt hat, darf ich auch meine erste weihnachtliche Handarbeit für dieses Jahr vorstellen:

Hier kommt meine gehäkelte Tannenbäumchen-Girlande:


***


***


Die Tannenbäumchen-Girlande wird übrigens auch von echten Nikoläusen empfohlen:


Bei besonders kalten Temperaturen dient die Girlande als wärmender Umhang für Nikoläuse:


Die Anleitung stammt von Nadja Krebs aus der Facebook-Gruppe "Häkeln für die Seele".

Kommentare:

  1. Oh Claudia, mußtest du mir das jetzt zeigen??? Die gefallen mir zu gut, sind sicher auch als Geschenkanhänger eine tolle Idee, aber leider bin ich nicht bei FB! :O(
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Girlande sieht ja wirklich putzig aus, echt schön, Claudia!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Claudia, ich hatte sie ja schon bewundert, diese Tannenbaumgirlande ist einfach nur wunderschön geworden. Lebkuchen habe ich noch nicht gegessen....aber Appetit hab`ich schon. Einen schönen Abend und liebe Grüße vom Lottchen

    AntwortenLöschen