Freitag, 29. Januar 2016

Ich kann nicht zeichnen...

... konnte ich noch nie und werde ich auch nie können!

Aber vor kurzem fiel mir das Buch "ILLUSTRIEREN" der japanischen Künstlerin sachiko umoto in die Hände, die einem das Zeichnen von 'Strichmännchen' auf liebevolle Weise näher bringt!

Heute abend habe ich es ausprobiert (während meiner Zugfahrt, daher etwas wackelig, hihi) und es hat mir riesigen Spaß gemacht!


Keine Kunstwerke, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich überhaupt etwas zu Papier bringe *ganzklitzebißchenstolzbin*

1 Kommentar:

  1. Es muß Spaß machen, was man macht, perfekt oder nicht, ist ja schließlich Kunst! Und wenn man eine ANleitung hat ist doch toll. Ich habe mir mal ein Buch gekauft, da wird gezeigt, wie man auf einfache Weise Tiere zeichnen kann. :O)
    LG Sabine
    PS. Die Mütze für deine Mutter ist toll geworden!

    AntwortenLöschen