Samstag, 9. Juli 2016

Karotte Karl

Für einen ganz lieben Menschen habe ich diese Karotte namens Karl gehäkelt:


Er ist Inhaber eines Rohkost-Saftladens, da passt Karl als Deko bestimmt wunderbar dazu :-) !

Die Anleitung stammt aus dem Buch "Gehäkelte Kuscheltiere in den Ferien" von Cendrine Armani.

1 Kommentar:

  1. Hihi....der verbreitet ja sofort gute Laune...einfach herrlich, Dein Karl!!!!
    Na wenn der nicht perfekt in einen Rohkost-Saftladen passt.....
    Da wird sich aber bestimmt jemand sehr freuen!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Tine

    AntwortenLöschen