Samstag, 10. Dezember 2016

Aller guten Dinge sind 3 ... zum 3. Advent

"Weihnachten ist, wenn die Sterne am Himmel
mit den Lichtern in der Welt um die Wette strahlen."

[Irmgard Erath]

Ja, und zum dritten Advent passt auch der Spruch: Aller guten Dinge sind drei!

Dazu gehören zwei Handschuhe und ein kuschelig-warmer Halswärmer :-) !


Schon ganz lang habe ich davon geträumt, mir ein Paar Fäustlinge selber zu machen, habe mich aber irgendwie an den Daumen nicht herangetraut. Bis mir eine tolle Anleitung aus der Zeitschrift "Liebes Land" in die Hände fiel. Und los ging es mit dem Nadelgeklapper:


Und zu meinem Erstaunen waren die zwei Fäustlinge ruckizucki fertig, dann noch mit Bommel verziert und schon sind kalte Finger kaum noch möglich, hihi!


***


Da noch genügend Wolle übrig war, wurde daraus ein Halswärmer, den ich richtig schön unter meine Winterjacke anziehen kann.


Von mir aus kann der Winter kommen!

Habt einen gesegneten und friedvollen 3. Advent!

Kommentare:

  1. Oh, Claudia, was für eine wundervoll gelungene Winter-Combi!
    Besonders gut gefällt mir an der Fäustlingen, dass sie ein wenig unterschiedlich in der Farbgebung sind. Das macht sie erst richtig einzigartig.
    Euch auch eine gesegnete Adventszeit,
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia
    Da ist dir eine fröhliche Kombination von den Nadeln gehüpft. Kann man ja jetzt auch schon gut gebrauchen. Bei uns hatte es schon mehrfach in dieser Saison unter 0 Grad.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 3. Advent
    Ulrike

    AntwortenLöschen