Samstag, 21. Mai 2016

Eierhäuschen

Jaaaaaaaa, langsam aber sicher kann ich meine auf der creativemesse München erworbenen Bastelpackung vom "Atelier der kleine Troll" nach und nach zum Leben erwecken :-):

Ich freue mich riesig, Euch heute das fertige Eierhäuschen vorstellen zu dürfen:


Die Beschreibung aus der Anleitung lautet wie folgt:

Der Filz des Eis wird mit Vlieseline verstärkt und mit Zweigen, Blättern und Pfingstblumen geschmückt. Das Ei ist 8 cm groß. Der Pfad mit den zwei kleinen Küken macht die Szene komplett.


Das Nähen war fummelig, hat aber riesengroßen Spaß gemacht!


Wer Interesse hat, die Bastelpackung (und noch vieeeeele mehr, hihi) gibt es hier zu bestellen.


***


Mittwoch, 18. Mai 2016

Aloaleeeeee - aloaaaaaaale!

Mein Kollege war im April auf den Malediven zum Tauchen!

Als Mitbringsel durfte ich mir ein paar Fotos aussuchen, die ich Euch zeigen kann, um ein bißchen Urlaubsstimmung zu verbreiten. Also los geht´s - hier kommt meine Auswahl:


***


***


Und wer nach dem Schwelgen in Südseestimmung wieder zurück im Alltag ist, für den habe ich eine gute Nachricht:

Es ist schon Mittwoch - das Wochenende naht mit großen Schritten :-)!

Freitag, 13. Mai 2016

In Ulm, um Ulm ...

Gestern haben wir bei strömendem Regen das Ulmer Münster sowie die Ulmer Innenstadt besucht.

Das Ulmer Münster ist ein sehr beeindruckender Bau!


Den höchsten Kirchturm der Welt mit 161,53 m und 768 Stufen habe ich nicht erklommen, war mir dann doch zu hoch, hihi, und bei den Regenwolken hätte ich vermutlich nicht mal 10 m weit gesehen!


Auf dem Vorplatz zum Münster befindet sich ein "altes" Navi: es gibt die Entfernungen in km zu bekannten Städten an:


Als Federmama hat mir am besten die Sage von dem Ulmer Spatz gefallen. Wer Interesse hat, kann sie hier nachlesen.


***


***


***


Ob es an dem schlechten Wetter lag ... ich weiß es nicht. Dennoch muss ich zugeben, dass mir unsere bayerischen Kirchen, Basiliken, Klöster und Dome deutlich besser gefallen ...

Mittwoch, 11. Mai 2016

Weiter geht´s im Pfaffenwinkel

Heute ging unser Ausflug im Pfaffenwinkel weiter!

Unser erstes Ziel war das Kloster Benediktbeuren, eine wunderschöne Anlage mit einer traumhaften Kirche:


***


***


***


***


***


***


***


***


Der Himmel war wolkenverhangen, aber in Benediktbeuren konnten wir zumindest noch trockenen Fußes herumspazieren.

Anders präsentierte sich dann unser nächstes Ziel: der Kochelsee!

Unser Kaffeepäuschen auf einer lauschigen Terrasse direkt am See fiel buchstäblich ins Wasser, hihi, und Hillary (meine Kamera) und ich konnten nur unter einem Schirm fotografieren. Bei Sonnenschein muss die Aussicht noch tausend Mal schöner sein, aber so hatte der See heute seine ganz eigene Stimmung...


 ***


***


***


***


***


Wettertechnisch stehen uns an Pfingsten ja die Eisheiligen bevor - brrrr - das wird wohl ganz schön frostig!

Sonntag, 8. Mai 2016

Ausflug in den Pfaffenwinkel

Heute war ein wunderschöner Muttertag, den wir uns bei traumhaft sonnigem Wetter mit einem Ausflug in den Pfaffenwinkel versüßt haben!

Als echtes Münchner Kindl habe ich es tatsächlich das erste Mal in die Wieskirche geschafft - wow, ein ganz besonderes Erlebnis für mich! Die Kirche ist wunderschön, und die Umgebung mitten in den Bergen natürlich auch:


***


***


***


Echtes Wieskirchner Federvieh :-) :


Hier ein paar Eindrücke von der Umgebung rund um die Wieskirche:


***


***


***


Weiter ging es auf den Hohenpeißenberg, der mit seinen knapp 1000 Höhenmetern die höchste Erhebung im bayerischen Voralpenland ist. Die Aussicht in die Berglandschaft und der Panoramablick sind dementsprechend atemberaubend:


***


***


***


***


Der Turm der Wallfahrtskirche "Maria Himmelfahrt" Hohenpeißenberg. Die Kirche hat mich besonders beeindruckt, da sich zwei Kirchenschiffe einen Kirchturm teilen.


Ich wünsche Euch allen einen guten Start in eine glückliche und erfolgreiche Woche!

Donnerstag, 5. Mai 2016

Echt kultig-dultig!

Den Feiertag heute haben wir bei herrlich frühlingshaftem Wetter für einen Bummel über die Maidult rund um den Mariahilfplatz genutzt - immer wieder schön und kultig-dultig!


Habe mich schon soooo lange auf diesen Besuch gefreut!!!!


Himmel weiß-blau!


***

Ein paar Schätze durften natürlich auch mit nach Hause, hihi!