Sonntag, 20. August 2017

Häkelfant Omkari

Außergewöhnliche Ereignisse im Leben außergewöhnlicher Menschen erfordern außergewöhnliche Geschenke!

Im Rahmen ihrer Mantraweihe (kommt aus dem Bereich Yoga) hat sich eine Kollegin "Ganesha", den elefantenköpfigen Gott aus dem Hinduismus, als Symbol ausgesucht.

Als kleine Aufmerksamkeit habe ich ihr deshalb diesen kleinen Elefanten in einer nicht typischen Farbe gehäkelt :-) !


Der Federfant wurde heißt zunächst "Ganesha" (bis ein anderer Name gefunden wurde) und ich hoffe, dass er seine Aufgabe als immerwährender Glücksbringer tapfer und frohen Mutes erfüllt!


Alles Gute, kleine Omkari!

[Die Anleitung stammt aus dem Buch "Edwards freche Tierbande" von Kerry Lord: Brigdet, der Elefant.]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen