Samstag, 28. Oktober 2017

Vorweihnachtliches Probestricken

Wer mich kennt, weiß, dass es bei mir nieeee zu früh im Jahr mit den Vorbereitungen auf Weihnachten los gehen kann! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich bei Kristin von Joel Joel die Anleitung "Christbaum to go" Probestricken durfte :-) !


Die Anleitung für die Bäumchen ist wunderschön erklärt und mit vielen, liebvoll gestalteten Bildern ganz leicht nachzuarbeiten. Es gibt sie bei Makerist zu kaufen, hier geht´s lang !

Meine Christbäumchen sind unterschiedlich dekoriert. Einmal mit kleinen Knöpfchen verziert,


dann mit Glöckchen behängt...


... und mit feinen Perlchen vernäht!


Und Schnee liegt in Federmamas Märchenwald auch schon :-)!


Habt ein kuscheliges Wochenende! Und ein großes Dankeschön an Kristin, dass ich als Probestrickerin unterstützen durfte! Hat mir sehr viel Spaß gemacht!

Samstag, 21. Oktober 2017

Gestricktes Dreieckstuch "Simple Shawl"

Nachdem ich mein letztes Strickprojekt komplett in den Abfalleimer werfen konnte (beim Lace-Stricken am Ende so viele Maschen verloren, dass ein Zurücknehmen unmöglich war: NIE WIEDER LACE-WOLLE!!!) musste für das nächste Strickprojekt eine einfache Anleitung her!
Und simsalabim * dreimal schwarzer Wollkater - auf ravelry fiel mir die Anleitung Simple Shawl von Jane Hunter ins Auge!
Haahaaaa, hier war der Name Programm und die Anleitung wie für mich gemacht! Etwas Einfaches für mein verletztes Lace-Gemüt :-)!


Das Tuch ging wunderbar zu stricken und in meinem Herbst-Urlaub konnte ich es fertig stellen. Da das Wetter Mitte Oktober noch so herrlich herbstlich-bunt war, habe ich mich in der Natur nach einem geeigneten Platz zum Fotografieren umgesehen ... und dieses freundliche Flamingopärchen entdeckt. Sofort haben sie mir angeboten, das Tuch auf ihrem Rücken zu platzieren:


Der linke Flamingo ( es muss das Weibchen gewesen sein, da es sofort wußte, wo eine Hand bzw. ein Schnabel benötigt wurde), hat mir sofort beim Drapieren geholfen.


Die Anleitung zum Nacharbeiten findet ihr hier.


Das Fotoshooting mit den Piepmätzen hat mir genauso viel Spaß gemacht wie das Stricken selbst :-)!


Verwendete Wolle: Zauberball 100 von Schoppel-Wolle, Farbverlauf: Heißes Eisen


Habt ein schönes, kreatives und wolligfeines Wochenende!

Samstag, 14. Oktober 2017

Gestricktes Huhn "Charlotte"

Schaut mal, was ich in einem Fair-Trade-Laden Süßes entdeckt habe: ein kleines gestricktes Huhn!


Es war Liebe auf den ersten Blick und so musste ich Charlotte sofort adoptieren!


Besonders gefällt mir, dass sie ihre Figur mit Stolz zur Schau trägt und ihre breite Taille mit einer hübschen-bunten Wimpelkette betont. Genau richtig so, Charlotte!


***

Samstag, 7. Oktober 2017

Granny Squares - Bezug für einen Hocker

Auf dem Flohmarkt hat meine Mama einen süßen, alten, handgefertigten Holz-Hocker erstanden:


Um die Oberfläche ein bißchen aufzupeppen, habe ich meinen ersten Versuch im Granny-Squares-Häkeln unternommen :-) :


Die Anleitung "Muschelspitze" für mein Granny Square stammt aus dem Buch "Häkeln im Quadrat" von Stephanie Thies.


Die Außenreihe habe ich mit einem Stückchen Hutgummi um den Hocker fest zusammengezogen und voilà - der Hocker sieht richtig schnuckelig aus! Bin schon am Überlegen, was ich noch alles "überhäkeln" kann, hihi!


***