Samstag, 24. März 2018

Körbchen - Körbchen - Osterkörbchen

Meine Ausbeute von der diesjährigen creativmesse München hat mich zur sofortigen Umsetzung animiert, d´Henna Franzi habe ich Euch ja in meinem letzten Beitag vorgestellt.

Heute freue ich mich riesig, Euch mein genähtes Körbchen (Anleitung von Patchwork Circle/ Brigitte Edhofer) präsentieren zu können:


Besonders fansziniert haben mich neben den frühlingshaften Stöffchen die superknuffigen Knöpfe von "Dress It Up"! Die Entenknöpfe passen einfach perfekt zur Federfamilie und weil sie sooo süß sind, muss habe ich sie einzeln fotografiert:


***


***


Das Körbchen ist wirklich einfach und ruckzuck genäht - und ein richtiger Hingucker!


Passend für Ostern wurde unser Körbchen gleich als Osternest eingeweiht!


Erkennt ihr d´Henna Franzi aus meinem letzten Beitrag wieder? Sie hat es sich für´s Fotoshooting in der Mitte gemütlich gemacht, aber dann anschließen ihr Einzelnest bevorzugt, hihi!


1 Kommentar:

  1. Na, du Fleißige! Schon wieder so ein schönes Teil, da würden sicher noch ein paar Franzis reinpassen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen