Montag, 16. Juli 2018

Rasenschorsch und Fräulein Feder sagen DANKE!!!

Rasenschorsch ist zurück aus Russland, ich freue mich so, ihn wieder bei  mir zu haben!

Für Euer Mitlesen und Eure aufmunternden Kommentare bekommt ihr von uns beiden ein herzliches Dankeschööön! Rasenschorsch und ich bleiben am Ball (haha, das passt) und werden uns bei passender Gelegenheit wieder bei Euch melden! Wie gesagt, am 06.09.2018 findet das Auftaktspiel zur UEFA Nations League in München statt, Rasenschorsch ist jetzt schon ganz aufgeregt! Schließlich steht nun fest, es spielt der alte gegen den neuen Weltmeister Deutschland - Frankreich!


PS: Rasenschorsch und ich sehen aus wie bei der Oscar-Verleihung :-), fehlt nur noch der rote Teppich!

Sonntag, 15. Juli 2018

Finale: Frankreich - Kroatien, 17 Uhr, Moskau

Jaaa, ich bin ein Jammerlappen, und ein schlecher Verlierer dazu und nein, ich will auf keinen Fall, dass der WM-Pokal heute an eine andere Nation übergeben wird... in ein paar Stunden sind wir Weltmeister a.D..

Zum Glück behält Rasenschorsch auch bei diesem Finale einen kühlen Kopf, zeigt sportliche Fairness und weltmeisterliche Neutralität!

Zum letzten Mal im Rahmen der Fußball-WM 2018 schalten wir live nach Moskau, wo das Endspiel in vollem Gange ist:

"Kopf hoch, Fräulein Feder, es dauert nicht mehr lange und der neue Weltmeister steht fest. Und ich sage, dann ist auch mal wieder gut mit all den Feierlichkeiten!
Denk nicht an die Mannschaft, die heute gewinnt, sondern an den 1. Verlierer = 2. Platz. All die traurigen Fan-Gesichter, geplatzten Träume und vergebenen Chancen.
Dank unserer Nationalmannschaft haben wir das Tal der Tränen schon lange hinter uns gelassen und können mit neuem Mut den nun kommenden Aufgaben entgegenblicken.
Nach der WM ist vor der UEFA Nations League, die erste Qualifikation in dieser Form für die Europameisterschaft 2020. Und was das Beste daran ist? Na, am Spieltag 1, dem 06.09.2018 spielt Deutschland gegen Frankreich und zwar in der Arena in München! Na, wenn das kein Zufall ist, da bin ich live dabei!

Und um unseren Jogi-Jungs dann zu zeigen, wie man Fußball mit Leidenschaft spielt, erarbeite ich die Taktik für unser Auftaktspiel schon mal an meinem neuen kleinen Kickertisch! Getreu dem Motto: Nach Platz 4 in der Gruppenphase kann es nur besser werden!"


Alles klar, Rasenschorsch! Pass bitte gut auf Dich auf und komm doch heute noch zurück zu mir. Was hältst Du davon, wenn wir beide uns morgen bei unseren Lesern für die Unterstützung und aufmunternden Worte in einem eigenen Beitrag bedanken :-) ?

PS. Der kleine Kicker ist das erste Fan-Geschenk für Rasenschorsch, worüber ich mich sehr gefreut habe! Vielen Dank!

Samstag, 14. Juli 2018

Belgien - England, 16 Uhr, St. Petersburg

Geht es Euch so? Je näher das Ende der Fußballweltmeisterschaft 2018 rückt, umso wehmütiger wird mir ums Herz... ab dem Achtelfinale sämtliche Spiele ohne deutsche Beteiligung, das tut weh. Zwischendurch habe ich mich tapfer geschlagen, nahezu alle Spiele angeschaut, mitgefiebert, mitgezittert, mitgelitten und mitgefreut ... Aber nun steht das Finale an, da tut der 4. Platz in der Gruppenphase nochmal richtig weh...

Rasenschorsch, der immer noch in Russland weilt, findet auch in diesen melancholischen Momenten wieder die passenden und tröstenden Worte ... ich übergebe hiermit das Mikrofon an unseren Fußball-Reporter vor Ort in St. Petersburg:

"Verehrte Leserin - küß' die Hand, verehrter Leser - habe die Ehre: Wir deutschen Fußball-Fans müssen sehr tapfer sein, denn eine Tatsache läßt sich vor dem heutigen Spiel nicht mehr leugnen: Deutschland wird bei der Fußball-WM 2018 NICHT als Sieger hervorgehen. Adieu, 5. Stern, leuchte bis 2022 im Dunkeln weiter... Auf der anderen Seite, und ich bitte alle hier Versammelten darum, in sich hineinzuhorchen und ehrlich zu sein: Wollen wir eine WM gewinnen, an der nicht mal unser Angst-Gegner Italien teilnimmt? Natürlich nicht!

Für´s Gemüt empfehle ich das heutige Spiel: Ein besonderer Dank geht an die belgische Mannschaft, die im Halbfinale gegen Frankreich mit ihren schwarz-rot-gelben Trikots für ein bißchen heimelige Stimmung gesorgt haben! Darum jetzt gleich einfach mal den Ton der Live-Übertragung abschalten, über die im Bildschirm links oben eingeblendeten Mannschaften den Spüllumpen hängen und jeden Kameraschwenk in die schwarz-rot-gelbe Fangemeinde so richtig und aus vollem Herzen genießen ... als wäre es Juli vor vier Jahren... *träum*....


***

Dienstag, 10. Juli 2018

Frankreich - Belgien, 20 Uhr, St. Petersburg

Heute wollen wir die Berichterstattung mal ein bißchen seriös gestalten, der Rasenschorsch und ich, genauso wie bei den Liveübertragungen im Fernsehen:

Herr Rasenschorsch, wie schätzen Sie die Chancen der deutschen Nationalmannschaft im Spiel Frankreich gegen Belgien ein, als Sieger hervorzugehen und ins Finale einzuziehen (wow wow wow, eine geniale Fragestellung!):

"Grundsätzlich bin ich als Reporter mit dem Verlauf der WM 2018 absolut unzufrieden. Auch vor dem Sport macht die Mentalität, alles für bezahltes Geld rauszuholen, leider keinen Halt. Früher war ein Spiel nach 90 Minuten entschieden. Aber nein, heute braucht es Verlängerung und mindestens 11 Meter obendrauf, schließlich zahlt der Zuschauer ja die Rundfunkgebühr! Und wer zahlt mir meine Überstunden auf dem Spielfeld und drumherum?
Von Glück können wir reden, dass die Verlängerung und das Elfmeterschießen noch im Free-TV gezeigt werden.
Soll das in der Bundesliga jetzt so weitergehen? Fallen die Entscheidungen nur mehr nach den regulär angesetzten 90 Minuten?"

Rasenschorsch, bitte, was soll denn diese Schimpftirade?!? Könntest Du jetzt wenigstens auf meine Frage eingehen und die Chancen der deutschen Nationalmannschaft auf den WM-Titel im heutigen Halbfinale beurteilen?

"Ich sag nur, sinnvoll wäre es von den vier Unparteiischen, das Ganze gleich von Beginn an über das Elfmeterschießen zu klären. Spart uns allen viel Zeit und Aufwand. Darum habe ich mir auch schon Fräulein Feder´s Maßband umgebunden, damit ich diesen schlitzohrigen Elfmeterpunkt zur Rede stellen kann! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!"

Herr Rasenschorsch, ich bedanke mich für das Gespräch und überlege mir vor weiteren Beiträgen, ob wir zwei auch in die Verlängerung gehen, und zwar in die Vertragsverlängerung! Die Stimmung bei Dir wird ja immer schlechter! Nur gut, dass bald das Finale ansteht!


***

Freitag, 6. Juli 2018

Brasilien - Belgien, 20 Uhr, Kasan

"Ein herzliches Hallo an alle Fußball-Fans und die, die es bis zum WM-Finale noch werden wollen!
Ich bin's, Euer Rasenschorsch - live aus Kasan. Leider habe ich nur wenig Zeit, denn gleich ist Anpfiff und als Teilnehmer an diesem Duell muss ich pünktlich sein!

Also, das mit dem 12. Mann in der mexikanischen Mannschaft ging ja gründlich schief, was aber an den 11 anderen Teammitgliedern lag. Wenn man in Überzahl nicht gewinnt, ist Hopfen und Malz verloren!
Darum probiere ich es heute mit einer neuen Taktik, schließlich will ich alles dafür tun, dass Deutschland doch noch Weltmeister wird:
Tadaaaaa - *Trommelwirbel* - ganz Fußball-Deutschland drückt heute den Belgiern die Daumen! Warum??? Na ist doch klar, wenn Belgien ins Finale kommt und dann noch gewinnt, werden wir - also sagen wir mal - die Fahne ein bißchen, nun ja, also, anpassen. Erstmal quer stellen und die Farbreihenfolge, also ihr wißt schon, ist doch im digitalen Zeitalter kein Problem, ein wenig umstellen. Und schon sehe ich da ganz klar die schwarz-rot-golde Sieger-Farbe!

Damit auch wirklich nichts schief geht, werde ich das Achtelfinale als SCHIEDSRICHTER leiten. Die Pfeife habe ich schon mal umgehängt. So, jetzt muss ich aber los! Auf ein erfolgreiches Spiel!"


***

Montag, 2. Juli 2018

Also, das gibt´s doch nicht ...

... ich trau meinen Augen nicht, das darf einfach nicht wahr sein!
Da schalte ich ganz entspannt das Achtelfinale Mexiko - Brasilien im Fernseh ein, was muss ich bei der Mannschaftsaufstellung sehen?

Rasenschorsch steht als 12. Mann auf der mexikanischen Seite des Rasens!!! Und sogar ein eigenes Einlaufkind hat er sich geschnappt! Das gibt ´ne Menge Ärger, geh sofort runter vom Spielfeld und zur Seitenlinie, Rasenschorsch! Du kannst nicht als einziger die deutsche Nationalhymne singen, meine Nerven...

Oh Moment, gerade bekomme ich eine What´s App:

"Keine Bange, ich habe alles im Griff. In der Gruppe F wäre Deutschland - unter anderen, also ganz anderen Umständen - mindestens Gruppenzweiter geworden, und genau deshalb müssten unsere Jogi-Jungs hier stehen. Ich werde mein Bestes geben, dass Deutschland heute doch noch weiter kommt. Finale - oho - Finale - ohohooooooo!"


Hoffentlich ist diese WM bald vorbei und wir können einen riesigen Haken dran machen. Jetzt bin ich doch gespannt, wie so ein Spiel 12 gegen 11 abläuft. ANPFIFF und Daumendrücken!