Sonntag, 15. Juli 2018

Finale: Frankreich - Kroatien, 17 Uhr, Moskau

Jaaa, ich bin ein Jammerlappen, und ein schlecher Verlierer dazu und nein, ich will auf keinen Fall, dass der WM-Pokal heute an eine andere Nation übergeben wird... in ein paar Stunden sind wir Weltmeister a.D..

Zum Glück behält Rasenschorsch auch bei diesem Finale einen kühlen Kopf, zeigt sportliche Fairness und weltmeisterliche Neutralität!

Zum letzten Mal im Rahmen der Fußball-WM 2018 schalten wir live nach Moskau, wo das Endspiel in vollem Gange ist:

"Kopf hoch, Fräulein Feder, es dauert nicht mehr lange und der neue Weltmeister steht fest. Und ich sage, dann ist auch mal wieder gut mit all den Feierlichkeiten!
Denk nicht an die Mannschaft, die heute gewinnt, sondern an den 1. Verlierer = 2. Platz. All die traurigen Fan-Gesichter, geplatzten Träume und vergebenen Chancen.
Dank unserer Nationalmannschaft haben wir das Tal der Tränen schon lange hinter uns gelassen und können mit neuem Mut den nun kommenden Aufgaben entgegenblicken.
Nach der WM ist vor der UEFA Nations League, die erste Qualifikation in dieser Form für die Europameisterschaft 2020. Und was das Beste daran ist? Na, am Spieltag 1, dem 06.09.2018 spielt Deutschland gegen Frankreich und zwar in der Arena in München! Na, wenn das kein Zufall ist, da bin ich live dabei!

Und um unseren Jogi-Jungs dann zu zeigen, wie man Fußball mit Leidenschaft spielt, erarbeite ich die Taktik für unser Auftaktspiel schon mal an meinem neuen kleinen Kickertisch! Getreu dem Motto: Nach Platz 4 in der Gruppenphase kann es nur besser werden!"


Alles klar, Rasenschorsch! Pass bitte gut auf Dich auf und komm doch heute noch zurück zu mir. Was hältst Du davon, wenn wir beide uns morgen bei unseren Lesern für die Unterstützung und aufmunternden Worte in einem eigenen Beitrag bedanken :-) ?

PS. Der kleine Kicker ist das erste Fan-Geschenk für Rasenschorsch, worüber ich mich sehr gefreut habe! Vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen