Samstag, 25. August 2018

Gehäkeltes Alpaka Nepomuk (ca. 15 cm)

Da fällt mir doch vor kurzem beim Durchsuchen meiner  Wollvorräte ein einzelner Strang hellbrauner Wolle in die Hände. Mann o mann, für welches Projekt hatte ich denn dieses kleine Knäuel erstanden? Ich musste mich einen Moment hinsetzen und ganz genau nachdenken.

Langsam kam mir alles wieder in den Sinn: Aus dem Buch "Edwards freche Tierparade" von Kerry Lord standen noch einige Tiere auf meiner Häkelliste und genau diese Wolle war für das Alpaka gedacht!

Da ich ein paar Tage frei hatte, passte dieses unkomplizierte Projekt genau in meine Freizeitplanung :-)! Nepomuks Wuschelmähne gefällt mir ganz besonders gut, hat fast ein bißchen etwas Wildes an sich, der kleine Vierbeiner, hihi!


Habt ein schönes und erholsames Wochenende, meine Lieben! Nächste Woche kommt der Sommer zurück! Meine in den letzten Jahren vernachlässigte Sommergarderobe freut sich riesig, auch mal die Welt außerhalb des Kleiderschranks zu sehen, hihi!

1 Kommentar:

  1. Liebe Claudia,
    dein Alpaka ist ja süß geworden! Ich habe auch schon einiges aus dem Buch gehäkelt.
    LG sabine

    AntwortenLöschen