Samstag, 20. Oktober 2018

Gestrickter Schulterwärmer

[Unbezahlte Werbung da Verlinkung auf ravelry und Markennennung - Material selber gekauft]

Ende letzten Jahres - also als man noch ohne Schweißausbrüche stricken konnte :-) - habe ich auf ravelry eine schöne Anleitung für einen Schulterwärmer entdeckt - den Soft Shoulder Cowl/ Shawl von Kris Basta!


Dafür habe ich mir extra zwei Knäuel meiner Lieblingswolle von Rosy Green Woll gekauft (Big Merino Hug in der Farbe "Marmelade").



 Das Teilchen ist so wunderbar weich und angenehm zu tragen, eine wollige Wohltat für den Hals *schwärm*!


Die Anleitung findet ihr hier.


Das Fotografieren war noch in anderer Hinsicht ein Erfolg für mich: ich habe zum ersten Mal bewußt im manuellen Modus meiner Spiegelreflexkamera geknipst und gewußt, was ich dabei tue - juhuuuu! Hillary und ich lernen uns immer besser kennen!


***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen