Samstag, 27. Juli 2019

Schöne Ferien!

Mein letzter Schultag liegt heuer 25 Jahre zurück... und trotzdem überkommt mich jedes Jahr am letzten Schultag eine unglaublich positive Ferienstimmung, obwohl ich - von einer Woche Mitte August abgesehen - in dieser Zeit gar keinen Urlaub habe...

Ich empfinde die sechs Wochen Sommerferien in der Stadt fast als "ruhige" Zeit, die Öffis sind leerer, im Bekannten- und Freundeskreis sind viele weggefahren und die heißen Temperaturen zwingen einen ohnehin, das Leben etwas gechillter anzugehen...

Fernweh kenne ich nicht, dafür ein unglaubliches #nahweh...das Wort habe ich vor kurzem entdeckt und es beschreibt meine Art Urlaub zu machen perfekt!


Allen, die jetzt ihre Hauptferienzeit vor sich haben, wünsche ich von ganzem Herzen eine gute, erholsame und positiv-unvergessliche Zeit! Lasst es Euch gut gehen und genießt es, die Seele baumeln lassen zu können!

***

Samstag, 13. Juli 2019

GanS schön heiß - meine gestrickte Erika!

[Werbung, da Merkennennung und Verlinkung]

Erinnert ihr Euch noch an mein Fastenzeit-Strickprojekt, mein Hase George? Pah, damals wußte ich noch nichts von der Möglichkeit für eine gestrickte Gans! Die Herausforderung ging also weiter, und ich erkläre die Anleitung für Jemima Duck zu einem absolut sommertauglichen Strickvorhaben!!!

Denn nur, wer bei 38 Grad im Schatten zweifädig (ein Strang Sockenwolle, ein Strang Silkmohair-Garn) stricken kann, ohne dass die Maschen verfilzen, hat ein ausreichend kühles Plätzchen gefunden, um den Wüstentemperaturen der letzten Wochen zu entfliehen!!!

*Trommelwirbel*, Federmama proudly presents: meine gestrickte Gans ERIKA


Auch wenn Eigenlob st***t, muss ich zugeben, dass ich richtig verliebt in Erika bin. Sie hat mich stricktechnisch wieder den letzten Wollnerv gekostet, aber auch bei ihr habe ich nicht aufgegeben ... und es hat sich gelohnt :-)! Dieser Blick *schmelz* ...


Anleitung: Jemima Duck von Claire Garland aka dotpebbles
Material: Meilenweit in beige von Lana Grossa

***