Freitag, 13. September 2019

Ausflug für die Seele "Kloster Holzen"

Gestern konnten wir ganz spontan und völlig ungeplant an einem Ausflug zum Kloster Holzen in Allmanshofen (zwischen Augsburg und Donauwörth) teilnehmen!

Die barocke Kloster- und Wallfahrtskirche kann es an Schönheit, Stuckarbeiten, Engerl und Putten jederzeit mit der Wieskirche bei Steingaden aufnehmen - ein Traum!


Das ganze Klostergelände, das aus einem Restaurant, Hotel und einer Werk- und Betreuungsstätte für Menschen mit Behinderung besteht, zeichnet sich durch eine wunderbare Atmosphäre aus, die zum Wohlfühlen und Seelebaumelnlassen einlädt!


Besonders schön ist auch der Klostergarten mit seiner tollen Architektur, Brunnen, Blumen- und Gemüsebeeten, und den Apfelbäumen, die Brautpaare nach der Vermählung hier pflanzen. Dazu liegt die Anlage auf einer Anhöhe, so dass sich ein traumhafter Blick in die Weite eröffnet!


Hierher kommen wir bestimmt wieder einmal, schon allein wegen der Herzlichkeit der Bewohner!

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen