Sonntag, 21. März 2021

Strickgenuß während des Lockdowns

Vor genau einem Jahr habe ich bei dem Instagram-Gewinnspiel der lieben @mariepetraknits teilgenommen. Es galt, die Anzahl der Maschen bei dem Tuch #nasturtiumshawl von @rachaelmreese aka #septemberknitdesigns zu erraten. Mit meinem Versuch von 50.099 lag ich der tatsächlichen Maschenzahl von 68.389 am nächsten - yipppieeee! 
 
 
Seitdem habe ich die Anleitung gehütet wie einen Schatz, mir vor dem zweiten Lockdown im Oktober bei Wolle & Schönes in München die passende Wolle ausgesucht und mit großem Genuß seit Januar daran genadelt. 
 
 
Ja, es waren wirklich viele Maschen und zum Schluss endlos lange Reihen. Aber ich liebe das fertige Tuch und werde es mit großem Stolz und viel Liebe tragen!


[Unbezahlte und unbeauftragte Werbung, Material selbst bezahlt]
Wolle: Urthyarns harvest und uneek 
 
 
***


***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen